Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nahost

Palästinenser bei Armee-Einsatz bei Ramallah erschossen

Israelische Soldaten haben am Mittwoch bei Ramallah im Westjordanland einen Palästinenser erschossen. Der Leiter eines örtlichen Spitals teilte mit, der 22-Jährige sei einer Schussverletzung im Herzen erlegen.

Eine israelische Armeesprecherin in Tel Aviv sagte, bei einem Einsatz im Flüchtlingslager Amari sei es zu gewaltsamen Konfrontationen mit rund 50 Palästinensern gekommen. Die Soldaten seien mit Steinen und Brandflaschen beworfen worden. Der junge Palästinenser sei erschossen worden, nachdem er die Truppen mit einem Sprengsatz angegriffen habe. (viw/sda/dpa)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen