DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zeitspiel wie aus dem Lehrbuch: So krallen sich die Charlton-Spieler geschlagene zwei Minuten an der Eckfahne fest

08.03.2015, 16:3808.03.2015, 16:41
video: youtube/charlton athletic

In einer turbulenten Partie zwischen Cardiff und Charlton Athletic in der zweithöchsten englischen Liga steht es kurz vor Schluss 2:1 für die Gäste – diese hatten einen Rückstand innert einer Viertelstunde gedreht. Um die verbleibenden paar Minuten unbeschadet zu überstehen, bunkern sich die Londoner um die Eckfahne herum ein und können den Ball dort mit viel Kampfeswillen über zwei Minuten halten – und dabei gar noch zwei gelbe Karten provozieren. Derweil geraten die Cardiff-Spieler an den Rand der Verzweiflung. (twu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Australische Moderatoren werden dabei ertappt, was sie WIRKLICH von Djokovic halten

Der Fall Djokovic lässt keinen Sportfan kalt und beschäftigt auch viele Menschen, die sich nicht für Tennis interessieren. Dass Novak Djokovic, die ungeimpfte Weltnummer 1, in einem Rechtsstreit um die Einreise verzweifelt um die Teilnahme an den Australian Open kämpft, ist seit Tagen ein riesiges Thema. Erst recht natürlich in Australien, wo das Turnier in Melbourne stattfindet.

Zur Story