Doch keine Islam-Konferenz in Zürcher World Trade Center

24.04.17, 12:16

Die vom Islamischen Zentralrat Schweiz (IZRS) geplante «Longing for Peace»-Konferenz kann nicht im World Trade Center (WTC) in Zürich stattfinden. Die Besitzerin des Gebäudes, die Pensionskasse BVK, hat entschieden, dass der Anlass nicht durchgeführt werden darf.

Dies habe die BVK nach detaillierten Abklärungen beschlossen, wie sie am Montag gegenüber der Nachrichtenagentur sda mitteilte. Sie bestätigte damit eine entsprechende Meldung des «Blicks». Die Veranstaltung hätte am 6. und 7. Mai stattfinden sollen. (sda)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen