DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Chaos vor dem Gubrist: Bis zu einer Stunde Stau nach Unfall



Um kurz nach sieben Uhr sind auf der A1, nach dem Gubristtunnel, mehrere Autos kollidiert. Eine Person ist dabei laut Kantonspolizei Zürich verletzt worden. Im morgendlichen Arbeitsverkehr stiessen auf der A1 auf dem Gemeindegebiet von Regensdorf ZH mehrere Autos zusammen.

Der Verkehr vor dem Gubrist: eher zähflüssig Video: watson.ch/Webcam

Laut Kantonspolizei handelt es sich um einen Auffahrunfall. Von einer Massenkarambolage, wie andere Medien berichten, könne aber keine Rede sein. Noch ist die Anzahl der involvierten Fahrzeuge und der Unfallhergang der Polizei nicht bekannt.

Der linke Fahrstreifen Richtung St.Gallen ist gesperrt. Laut TCS kann es zu Stau bis zu einer Stunde kommen. (gin/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ein Tunnel durch den Hönggerberg – so könnte Zürichs Tram-Problem gelöst werden

Das Tramnetzwerk in Zürich besitzt einige Schwachstellen. Diese sollen nun im Rahmen eines Ausbaus behoben werden. Im Gespräch ist ein Ringsystem mit einem Tunnel durch den Hönggerberg.

Das Tramsystem in Zürich funktioniert zwar gut, stösst aber in der Innenstadt immer häufiger an seine Grenzen. Dafür verantwortlich ist die sternenförmige Anordnung der Tramlinien. Denn damit kommen sich die Trams vor allem am Hauptbahnhof und am Bellevue immer wieder in die Quere. Nun überlegen sich die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ), wie das Tramnetz optimiert werden könnte, berichtet die «NZZ».

In der Vergangenheit wurde auch schon über eine Zürcher U-Bahn diskutiert. Die Vorlage dazu stiess …

Artikel lesen
Link zum Artikel