Tiere: Katzen vor Tierheim im Kanton Bern deponiert

02.02.16, 18:04

Bei einem Tierheim im bernischen Brügg sind am Wochenende zwei Katzen ausgesetzt worden. Die Tiere befanden sich in zwei Transportboxen.

Eine Katze hat ein braun-schwarz-weiss gemustertes Fell, die andere hat ein weisses Fell mit schwarzen Flecken. Es handelt sich um ein Männchen und ein Weibchen, wie die Berner Kantonspolizei am Dienstag mitteilte.

Sie geht davon aus, dass die Tiere am Samstagabend gegen 21.30 Uhr beim Tierheim deponiert wurden. Die Polizei sucht Zeugen oder Hinweise zur möglichen Herkunft der Katzen. (sda)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen