DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Im Live-TV: PSG – Barcelona

Liveticker

Salah und Mané schiessen Leipzig raus – Barça braucht ein Wunder (und die sind selten)



DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Trikots von Inter Mailand im Wandel der Zeit

1 / 38
Die Trikots von Inter Mailand im Wandel der Zeit
quelle: imago images / imago images
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Diese Zwerg-Otter versüssen dir den Tag

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

PSG entscheidet Offensivspektakel gegen Bayern für sich +++ Chelsea gewinnt gegen Porto

Im Hinspiel der Neuauflage des letztjährigen Champions-League-Finals verliert Bayern München gegen Paris Saint-Germain trotz klarer Überlegenheit 2:3. Chelsea siegt «auswärts» gegen den FC Porto 2:0 und steht mit einem Bein in den Halbfinals.

Kylian Mbappé entschied in der 68. Minute mit einer schönen Einzelleistung die spektakuläre Partie in der Allianz-Arena zwischen Bayern und PSG. Mit seinem zweiten Treffer des Abends, dem sechsten in den letzten drei Champions-League-Spielen, avancierte der französische Internationale zusammen mit Neymar zum Mann des Spiels. Der Brasilianer hatte die ersten beiden Tore vorbereitet.

Dass den Bayern in sechs Tagen im Pariser Parc des Princes ein schwerer Gang bevorsteht, hatten sie sich selbst …

Artikel lesen
Link zum Artikel