People-News
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
This image released by Julien's Auctions shows an olive green cardigan sweater worn by Nirvana frontman Kurt Cobain during Nirvana's MTV's

Cobains Jacke steht zum Verkauf. Bild: AP

People-News

Die berühmte Strickjacke von Kurt Cobain wird versteigert – samt Brandloch



Eine Strickjacke des verstorbenen Nirvana-Sängers Kurt Cobain wird diese Woche in New York versteigert. Das Auktionshaus Julien's Auctions rechnet mit einem Erlös von zwischen 200'000 und 300'000 Dollar für die Jacke, die der Grunge-Musiker bei der Aufnahme des «Unplugged»-Albums im Jahr 1993 trug.

Cobain und die Jacke:

abspielen

Video: YouTube/NirvanaVEVO

Im Preis inbegriffen sei ein grosses Zigaretten-Brandloch in der Weste, hiess es weiter.

«Kurt hat den Grunge-Look geschaffen», sagte der Chef von Julien's Auctions, Darren Julien. Die Jacke sei das wichtigste Kleidungsstück, das der Sänger jemals getragen habe, und damit so etwas wie der «Heilige Gral» von Cobains Bekleidung. Die Strickjacke war bereits im Jahr 2015 einmal versteigert worden und hatte 137'500 Dollar eingebracht.

Bei der jetzigen Auktion wird auch die Fender-Mustang-Gitarre für Linkshänder versteigert, die Cobain bei seiner Tournee «In Utero» gespielt hatte. Das Instrument könnte 500'000 Dollar einbringen. Bei der am Freitag und Samstag in New York organisierten Versteigerung «Ikonen und Idole: Rock'n'Roll» werden insgesamt 700 Objekte aus dem früheren Besitz zahlreicher Musikstars angeboten.

Cobain hatte sich 1994 im Alter von 27 Jahren das Leben genommen. Mit seiner Musik und seinem Stil beeinflusste er eine ganze Generation. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Ihm hier ist das ziemlich egal: «Nirvana ist die beschissenste Band der Welt!»

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

People-News

Dieter Bohlen schmeisst Pietro aus «DSDS»-Jury – übernimmt Loredana?

«Deutschland sucht den Superstar» ohne Dieter Bohlen? Undenkbar. Das weiss auch RTL. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass der Pop-Titan auch in der 18. Staffel weiter in der Jury sitzt. Ansonsten wird in der neuen Staffel aber alles anders. Denn von sämtlichen anderen Juroren verabschiedet sich der Sender. Dass es für Xavier Naidoo kein Comeback geben wird, war bereits klar. Auch mit Ersatz-Juror Florian Silbereisen wird es kein Wiedersehen geben. Und Oana Nechiti ist ebenfalls …

Artikel lesen
Link zum Artikel