«Schtiik», «Sönrais» und 16 andere Wörter, die wir Schweizer (oder zumindest unsere Eltern) gerne mal falsch aussprechen 

30.06.16, 11:35 30.06.16, 11:51

madeleine sigrist

Am Wochenende haben wir gelernt, wie man gewisse Promi-Namen richtig ausspricht. Natürlich habt ihr, liebe User, schnell gemerkt, dass hierzulande nicht nur Berühmtheiten falsch ausgesprochen werden, sondern auch so viele fremdsprachige Wörter, die bei uns gerne mal ein bisschen – nett formuliert – eingeschweizert werden. 

Hier nun ein paar Beispiele von euch und von uns. In diesem Sinne: Häv Fönn!  

shutterstock/watson

bild: shutterstock/watson

bild: shutterstock/watson

bild: shutterstock/watson

bild: shutterstock/watson

bild: shutterstock/watson

bild: shutterstock/watson

bild: watson

bild: shutterstock/watson

Bild: KEYSTONE/watson

bild: watson

Du yu know otter äxempels of bäd inglisch wörds pronuncinäitschn? Pliz write it down in the commentäry section, thänk you very mötsch

Bonus: 

Deutsche Wörter, die wir falsch aussprechen

Die besten Facebook-Fails

Dieser unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden (immer noch) zur Weissglut

So machst du dein Facebook-Profil in 5 Minuten sicher

32 fiese Facebook-Fails, bei denen man nur hoffen kann, dass sie nicht echt sind

Dieser unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden zur Weissglut

Bitte, bitte lass diese 21 Facebook-Nachrichten Fake sein

Jetzt kann man Facebook nach 2 Billionen alten Posts durchsuchen: Diese 25 Facebook-Fails wären besser in der Versenkung geblieben

Die besten Facebook-Fails, bei denen man sehnlichst hofft, dass sie nicht echt sind

Dieser unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden zur Weissglut

Bald kann man Facebook nach alten Posts durchsuchen: Diese 27 Statusmeldungen wären besser in der Versenkung geblieben

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen