Der unglaubliche Grund, warum die Spaghetti-Kelle ein Loch hat, wird alle* deine Probleme lösen

*Okay, nicht ganz alle. Aber zumindest beim Kochen wirst du künftig ein paar Sorgen weniger haben.

02.06.17, 15:57

Wahrscheinlich hast du dir nie Gedanken darüber gemacht, wieso eine handelsübliche Spaghetti-Kelle ein Loch in der Mitte hat. Und wenn man dich fragen würde, wofür es denn sein könnte, würdest du (wie wir Unwissenden im watson-Büro) vermutlich darauf tippen, dass dadurch das Wasser besser abläuft.

Möglicherweise ist das mit dem Wasser ein netter Nebeneffekt. Doch der eigentliche Vorteil dieses Lochs könnte deine nächsten Spaghetti-Abende revolutionieren. 

Denn, so sagt das Internet, das Loch in der Kelle dient als Spaghetti-Mass. Die Menge an Spaghetti, die durchpasst, ergibt genau eine Portion.

Wer das behauptet? Angefangen hat alles mit diesem Bild, das Imgur-User PolarChi postete

«Wusstest du, dass das Loch in deinem Spaghetti-Löffel die Menge für eine Portion vorgibt? Jetzt weisst du es.» 

bild: imgur

Ruckzuck hat sich der Lifehack im Internet verbreitet. Und alle freuen sich, dass sie künftig keine übrig gebliebenen Spaghetti mehr wegschmeissen müssen:  

Und du jetzt so: 

Umfrage

Wie fühlst du dich jetzt, wo du es weisst?

  • Abstimmen

6,664 Votes zu: Wie fühlst du dich jetzt, wo du es weisst?

  • 48%Ich war in meinem Leben noch nie so glücklich.
  • 18%Ha! Das probier' ich gleich aus.
  • 16%Das wusste ich schon. Weil ich alles weiss.
  • 17%Hä? So ein Quatsch mit Sauce! Das Internet lügt!

(sim)

Ahja, und hier lernst du, wie man Spaghetti alla carbonara richtig macht: 

Wir haben unser Leben lang alles falsch gemacht:

Wir haben unser Leben lang Alu- und Frischhaltefolie falsch benutzt – mit diesem Trick klappt das Abrollen

Wir haben unser Leben lang Toblerone falsch gegessen

Wir haben unser Leben lang Tanksäulen falsch angesteuert – so geht's richtig

Die Besserwisser-Liste schlechthin: 20 Dinge, die du ein Leben lang falsch gemacht hast

Dieses Video zeigt uns, dass wir unser halbes Leben lang Wassermelonen falsch aufgeschnitten haben 

Heilige Makrele – wir haben Sushi unser Leben lang falsch gegessen! Sie auch?

Wir haben unser Leben lang Smartphone-Musik falsch gehört – so geht's richtig

Das müssen wir erst mal verdauen: Wir haben unser Leben lang falsch Kuchen angeschnitten

Wir haben unser Leben lang Eier falsch geschält – so geht's ratzfatz

Wir haben unser Leben lang Pizza falsch geschnitten – so geht's richtig

Wir haben unser Leben lang Erdnüsschen falsch geschält – so geht's ratzfatz

Alle Artikel anzeigen

Keine Lust auf Spaghetti? 11 klassische Curry-Rezepte, die du unbedingt beherrschen solltest

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen