Die Welt in Karten
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
flag background

Kann bitte jemand mal kurz alle Flaggen benennen und in die Kommentarspalte schreiben? Merci. bild: shutterstock

Die Welt in Karten

Nur 2 Flaggen der Welt zeigen Menschen, eine ein Maschinengewehr – weisst du welche?

Jedes Land hat seine eigene Nationalflagge – aber manche sind sich ähnlicher, als du vielleicht geglaubt hast. Wir haben alle Flaggen miteinander verglichen. Die Übersicht:



Flaggen nach Anzahl Farben

Die meisten Flaggen weisen mit 67 Nationen drei verschiedene Farben aus. Einfarbige Flaggen existieren seit 2011 nicht mehr. Bis dahin war Libyen grün. 

Bild

Hierfür haben wir nicht nur die augenscheinlichsten Farben gezählt, sondern auch solche in Wappen wie beispielsweise Mexiko oder Spanien. grafik: watson

Länder-Auflistung ausgewählter Rubriken

5 Farben (Auswahl): Antigua und Barbuda, Guyana, Haiti, Kiribati, Komoren, Mosambik, Namibia, Serbien, Seychellen, Simbabwe, Sri Lanka, Swaziland, Turkmenistan, Uganda, Zentralafrikanische Republik
Mindestens 6 Farben (Auswahl): Äquatorialguinea, Belize, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, Guatemala, Kroatien, Mexiko, Moldawien, Nicaragua, Paraguay, Portugal, Südafrika, Südsudan

Flaggen nach Objekten

Einzig Belize bildet auf seiner Flagge zwei Menschen ab. Malta zeigt ebenfalls einen (ganzen) Menschen, allerdings nur sehr klein im Georgskreuz. Einige wenige weitere Nationen schmücken ihre Flaggen mit Körperteilen von Menschen, beispielsweise Bhutan mit zwei Händen.

Bild

Auflistung der Länder:

Mensch: Belize
Waffe: Angola, Äquatorialguinea, Barbados, Haiti, Iran, Kenia, Mozambik, Oman, Saudi-Arabien, Swaziland
Gebäude: Afghanistan, Kambodscha, Portugal, San Marino, Spanien
Tier: Ägypten, Albanien, Andorra, Bhutan, Dominica, Ecuador, Fidschi, Kasachstan, Kroatien, Mexiko, Moldawien, Montenegro, Papua-Neuguinea, Sambia, Serbien, Uganda
Waffe & Tier: Guatemala, Sri Lanka
Mensch, Waffe & Tier: Malta

Und hier die Flagge von Mosambik mit einer AK47

Jep, bei Belize befinden sich tatsächlich zwei Menschen auf der Flagge

Bei Malta muss man schon genauer hinschauen

Flaggen nach Streifen

Fast hundert Nationalflaggen weisen mindestens einen markanten Querstreifen aus. Bei 37 davon sind es drei verschieden farbige, gleich breite, welche sich (fast immer) über die ganze Fahne spannen.

Längsgestreift sind dagegen nur deren 28 Nationenflaggen, wobei die Hälfte davon aus drei gleich breiten, verschieden farbigen Streifen besteht.

Bild

Länder-Auflistung ausgewählter Rubriken

Längs- und Querstreifen: Benin, Guinea-Bissau, Madagaskar, Oman, Vereinigte Arabische Emirate, Weissrussland, Zentralafrikanische Republik, 

Flaggen nach Sternen, Monden und Kreuzen

Wusstest du, dass Kroatien eines der wenigen Länder ist, das einen Mond in seiner Flagge zeigt? Im Wappen Alt-Kroatiens zeigt sich ein goldener Stern über einem liegenden Halbmond.

Das einzige Land, welches Mond, Stern und Kreuz kombiniert, ist Moldawien.

Bild

Länder-Auflistung ausgewählter Rubriken

Mit Stern, Mond & Kreuz: Moldawien
Mit Stern & Kreuz: Aruba, Australien, Burundi, Dominica, Neuseeland
Mit Stern und Mond: Algerien, Aserbaidschan, Komoren, Kroatien, Libyien, Malaysia, Mauretanien, Nepal Pakistan, Tunesien, Usbekistan
Mit Mond: Brunei, Iran, Laos (Vollmond), Malediven, Mongolei (Vollmond), Palau (Vollmond), Türkei, Turkmenistan, West-Sahara

Der längste Weg rund um die Welt

Fussballer im Büro

abspielen

Video: watson/Angelina Graf

Das könnte dich auch interessieren:

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

30
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

30
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

29
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
29Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Grashüpfer 25.08.2018 09:33
    Highlight Highlight Kleine Korrektur: Die zwei Hände hat Brunei 🇧🇳 auf der Flagge, nicht Bhutan 🇧🇹
  • Alerta Alerta Antifa 24.08.2018 16:46
    Highlight Highlight No Boarders, No Nations!
    • genderfluide ananas|fairtrade 24.08.2018 19:37
      Highlight Highlight Ja und Du Antifant schliesst sicher Deine Wohnungstüre nicht ab wenn Du weggehst und hast auch keinen Gartenzaun. Ebenfalls schliesst Du Dein Velo, Mofa, Motorrad, Auto nicht ab wenn Du parkierst🤮.
    • genderfluide ananas|fairtrade 24.08.2018 21:14
      Highlight Highlight Und übrigens. Grenze auf Englisch schreibt man noch immer Border. Wohl nur klatschen und singen gehabt in der Schule. Aber heute kannst Du zum Glück Deinen Namen tanzen.
    • DemonCore 25.08.2018 09:06
      Highlight Highlight Wass hast du gegen Snow(?)boarder?
    Weitere Antworten anzeigen
  • AfterEightUmViertelVorAchtEsser___________________ 24.08.2018 14:23
    Highlight Highlight Btw. Marokko hat keinen Stern, sondern ein grünes Pentagramm auf rotem Grund.
  • unejamardiani 24.08.2018 12:59
    Highlight Highlight Ich sehe einen Fehler, bei Flaggen mit Sternen. Der Kosovo hat 6 Sterne ;)
  • DemonCore 24.08.2018 11:31
    Highlight Highlight Es ist kein Maschinengewehr, sondern ein Sturmgewehr. Unsere Flagge zeigt ein stilisiertes, römisches Folterinstrument
  • B. Bakker 24.08.2018 00:36
    Highlight Highlight Die Schweizerflagge ist dagegen ja ein grosses Plus.
    • Ironiker 24.08.2018 09:11
      Highlight Highlight In Unterschied zu Österreich...
  • Limpleg 23.08.2018 21:41
    Highlight Highlight Spass mit Flaggen von Sheldon... Ah ne Watson 😁
  • DomKi 23.08.2018 21:10
    Highlight Highlight Tiere gibt es keine?
  • Altweibersommer 23.08.2018 20:47
    Highlight Highlight Zu den Flaggen: Jamaika und Malaysia sind falsch dargestellt und keine Ahnung was das zwischen Georgien und Island sein soll...
    • angrod87 24.08.2018 11:14
      Highlight Highlight Ich vermute, es ist eine nicht ganz korrekte Darstellung der Flagge von Guernsey...

      Zudem ist die Türkei falsch zugeordnet unten. Die Türkei hat sowohl einen Mond wie auch einen Stern.
    • äti 24.08.2018 17:00
      Highlight Highlight .. ich denke, die Türkei bekommt eh nächstens eine neue Flagge: mit Präsidentskopf.
  • Sean Amini 23.08.2018 20:39
    Highlight Highlight Wie zum Geier kommt man auf die Idee, dass Iran eine Waffe abbildet! Bisschen Propaganda oder was!

    Das Zeichen in der Mitte bedeuted nichts anderes als Allah in persisch-arabischer Schrift 🙄

    Bitte besser recherchieren danke!
    • Sean Amini 24.08.2018 09:35
      Highlight Highlight und wo man eine Mond sieht ist mir auch schleierhaft :D
    • SouLxFlaSh 24.08.2018 10:12
      Highlight Highlight kannst selber recherchieren
      https://de.wikipedia.org/wiki/Hoheitszeichen_des_Iran
    • jimknopf 24.08.2018 11:40
      Highlight Highlight Es ist doch ein Schwert auf dem Iranischen Wappen? Schwert = Waffe?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Ueli der Knecht 23.08.2018 20:02
    Highlight Highlight Interessant sind auch die verschiedenen Proportionen der Nationalflaggen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Proportionen_der_Nationalflaggen

    Die Schweizer Nationalflagge ist quadratisch. Vier Seiten, alle gleich.

    "Das Schweizerkreuz ist ein im roten Feld aufrechtes, freistehendes weisses Kreuz, dessen unter sich gleiche Arme je einen Sechstel länger als breit sind.
    Die Schweizerfahne zeigt ein Schweizerkreuz in einem quadratischen Feld."
    https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20091656/index.html
    • Alienus 24.08.2018 10:43
      Highlight Highlight Die quadratische Form des heutigen „Schweizerfahne“ lässt sich auf den „Reichsbanner des Heiligen Römischen Reiches“ zurückführen.

      Bei den Kreuzzügen ihr Zeichen. Rot-Weiß nach den reichsfränkischen Waffenfarben rot-weiß für das „deutsche Kontigent“.

      Da haben möglicherweise einige Bergler solche Reichsbanner nach den Kreuzzügen mit nach Hause genommen und dann wurden diese dann dort heimisch.

In Deutschland waren die Flüchtlinge nicht mal willkommen, als es Deutsche waren

Wer glaubt, für Fremdenfeindlichkeit brauche es Menschen aus fremden Ländern, irrt. Nach dem verlorenen Krieg drängten sich Millionen Flüchtlinge und Vertriebene aus den deutschen Ostgebieten in Rest-Deutschland. Heute gilt ihre Aufnahme als vorbildlich – doch in Wahrheit schlugen ihnen damals Hass und Verachtung entgegen und der offen ausgesprochene Gedanke, nicht nach Westdeutschland, sondern nach Auschwitz zu gehören.

Der Volkszorn kocht, und der Redner weiss genau, was die Leute hören wollen: «Die Flücht­lin­ge müs­sen hin­aus­ge­wor­fen wer­den, und die Bau­ern müs­sen da­bei tat­kräf­tig mit­hel­fen», ruft Josef Fischbacher. Der Kreisdirektor des bayerischen Bauernverbandes giesst kräftig Öl ins Feuer und nimmt sogar das Nazi-Wort «Blutschande» in den Mund.

Was hier nach Sachsen im Jahr 2016 klingt, ist Bayern im Jahr 1947. Und die Flüchtlinge, die Fischbacher hinauswerfen will, kommen nicht aus …

Artikel lesen
Link zum Artikel