Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sechs Finalistinnen für Schweizer ESC-Vorentscheid gewählt



Die Schweiz schickt definitiv eine Frau an den Eurovision Song Contest nach Kiew - nur welche, weiss man noch nicht. Sechs Sängerinnen wurden von einer Jury nominiert. Das letzte Wort hat ganz allein das TV-Publikum am 5. Februar.

Einige Teilnehmerinnen werden einem bekannt vorkommen: etwa die 16-jährige Michèle aus dem Kanton Basel-Land, die 2013 in Deutschland «The Voice Kids» gewonnen hat; oder die St. Gallerin Nadya, die dieses Jahr mit Adeles «Skyfall» ins Finale der «Grössten Schweizer Talente» kam; oder Freschta aus dem Aargau, welche es 2014 bei «The Voice of Switzerland» knapp nicht in den Endkampf schaffte.

Wiederholungstäter im engeren Sinn ist die Berner Band Timebelle, bestehend aus fünf klassisch ausgebildeten Musikern und einer Sängerin: Die sechs aus fünf Ländern waren bereits vor zwei Jahren in der Entscheidungsshow. Chancen rechnen sie sich aus, «weil wir professionelle und erfahrene Musiker sind», heisst es auf der Website von Fernsehen SRF.

Ehrgeizig ist auch Ginta Biku aus dem Tessin: Sie überzeugte im Livecheck die 20-köpfige Fachjury unter anderem mit einer dreiköpfigen Tänzertruppe, die in silbernen Umhängen eine Art Derwisch-Choreografie tanzten.

Die Romandie schliesslich wird von der gebürtigen Genferin Shana Pearson vertreten: Sie hat immerhin schon zwei Alben veröffentlicht und war gemäss Wikipedia mal in der Vorgruppe von Justin Bieber.

http://tinyurl.com/esc2017-ch (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen