Medien
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hast du bei SRF dieses Bild gesehen? Dann warst du nicht alleine



Am Sonntagnachmittag kam es in der Schweiz zu Problemen beim Schweizer Radio und Fernsehen. 

Bild

screenshot: allestoerungen

Auf Twitter beschwerten sich mehrere Personen. 

SRF Sport entschuldigte sich für die technischen Probleme. 

Nach wenigen Minuten waren die Störungen aber wieder behoben. (cma)

Das könnte dich auch interessieren:

Stellt das Popcorn bereit: Trumps Anwalt Michael Cohen will auspacken

Link zum Artikel

Samsung hat das Galaxy Fold enthüllt, das unsere Smartphones für immer verändern könnte

Link zum Artikel

Im Juni wurde «The Beach» geschlossen – jetzt zeigt sich, wie gut dieser Entscheid war

Link zum Artikel

Warum der Schweizer Klubfussball auf dem absteigenden Ast ist

Link zum Artikel

5 Promi-Seitensprünge und ihre Ausgänge (und was diese Dame damit zu tun hat)

Link zum Artikel

9 Grafiken rund um das Elektroauto in der Schweiz

Link zum Artikel

Zwangsschulfrei wegen Masern: Schon 12 Fälle an Steiner-Schule – warum das kein Zufall ist

Link zum Artikel

Ihr spinnt! Wieso trinkt ihr im Restaurant kein Leitungswasser?

Link zum Artikel

Diese Schweizerin trug 365 Tage lang dasselbe Kleid

Link zum Artikel

Hinter den Kulissen von «Game of Thrones» haben sich alle lieb. Hier 15 Beweis-Bilder!

Link zum Artikel

Und jetzt: Die fiesen Sex-Fails der watson-User! 🙈

Link zum Artikel

Hier kommt ein Feel-Good-Dump für alle, die ein bisschen Aufmunterung gebrauchen können

Link zum Artikel

27 Sprüche, die zeigen, dass wir unbedingt auch Jahrbücher in den Schulen brauchen

Link zum Artikel

«Breaking Bad» kommt zurück – dazu die 10 besten Zitate von Jesse Pinkman

Link zum Artikel

Die Post lässt sich ein bisschen hacken – und macht sich zum Gespött der Hacker

Link zum Artikel

Sorry, aber wir müssen wieder über Trump und Faschismus reden

Link zum Artikel

«Eine Hure zu sein, war oft top», sagt Virginie Despentes aus Erfahrung

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
15
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Francis Begbie 25.06.2018 13:07
    Highlight Highlight Das war ein Witz 🤦‍♂️
  • Mangi 24.06.2018 20:39
    Highlight Highlight WM schaue ich immer auf deutschen Sendern, ich ertrage das Gequatsche nicht auf DRS.
    • Shin Kami 25.06.2018 12:40
      Highlight Highlight Ich finde es ja super das du immer noch am alten Namen der SRF festhältst aber am Radio irgendetwas zu schauen könnte schwer werden 😂
  • The Count 24.06.2018 19:23
    Highlight Highlight Eine Störung bei SBB, SRG, Swisscom etc und die Jammeris Mimimi 😂
  • birdiee 24.06.2018 19:04
    Highlight Highlight Über Salt auf sfinfo (tennis) gabs auch probleme... Jäno!
    Lief ja schnell wieder
  • Grave 24.06.2018 15:35
    Highlight Highlight Wahrscheilich nur kabel betroffen. Schaue eng - pan über sunriseTV und bis jetzt nichts bemerkt
    • arpa 24.06.2018 20:22
      Highlight Highlight Swisscom tv war betroffen..
  • Francis Begbie 24.06.2018 15:20
    Highlight Highlight 1080i50, wie modern.🤓
    • Mäf 24.06.2018 20:41
      Highlight Highlight Ist der gänige, weltweite HD Standart.
    • Francis Begbie 24.06.2018 22:28
      Highlight Highlight Ja, von 2001
    • Midnight 25.06.2018 08:37
      Highlight Highlight 2001 gabs in Europa noch gar keine HDTV-Sender. Live-Übertragungen sind zudem fast immer 1080i50, ist eine Bandbreitengeschichte...

      60Hz gibt es übrigens bisher nur in Japan, Südkorea und Nordamerika.

      Scheint ja bisher auch niemanden gestört zu haben. Durch den Placebo-Effekt wird's jetzt aber jedem auffallen 🤓
  • löpersonelldacompagnemo 24.06.2018 15:10
    Highlight Highlight Gestern Abend Hochspannung und Dramatik pur, heute bereits 5 Tore in Halbzeit 1 - ich glaube SRF kriegt den Herzkasper 😂
  • salamikoenig 24.06.2018 15:01
    Highlight Highlight Online läuft es anstandslos
  • Shin Kami 24.06.2018 15:00
    Highlight Highlight Ich schaue über Zattoo, da läuft es problemlos...
    • Hallosager 25.06.2018 00:05
      Highlight Highlight Neid, Missgunst, persönlicher Anschiss. Des Schweizer liebstes Hobby :)

The Lady Is a Legend: Heidi Abel gibt's jetzt noch einmal im TV – zum Schwärmen und Weinen

Sie moderierte «Karussell», «Musik und Gäste», «Karambuli», «Persönlich», «DRS aktuell» und Unzähliges mehr. Sie war die Alleskönnerin. Und alle liebten sie. Am Donnerstag würde sie 90. Zeit für einen Dokfilm.

Am Tag, als Heidi Abel starb, schaltete das Schweizer Fernsehen, das damals noch «Schweizer Fernsehen DRS» hiess, eine Minute lang auf Schwarz. Auf den Bildschirmen der Schweiz herrschte Staatstrauer. Die Moderatorin Helen Issler hatte sich schnell einen schwarzen Blazer übergeworfen, bevor sie mit belegter Stimme das Ende der beliebtesten Frau der Schweiz verkündete.

Alle anderen nahmen sich neben ihr, die über Jahrzehnte unseren Fernsehalltag zum Strahlen gebracht hatte, aus wie momenthaft …

Artikel lesen
Link zum Artikel