Lifestyle
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Falls du dachtest, deine Badi war am Wochenende voll: Schau dir DIESE Bilder an!



In der brutzelnden Hitze am Wochenende suchten viele Schweizer Zuflucht im kühlen Nass. Viele? Gefühlt ALLE waren am Samstag und Sonntag in den Schwimmbädern, Flüssen und Seen zugegen.

Es war einfach nur schrecklich voll.

Das ist nun der Zeitpunkt, in dem wir dich an die folgenden Bilder erinnern wollen, die zeigen, wie es in China gerne mal aussieht.

Zum Beispiel hier, ein gechillter Tag am Dameisha Beach.

Bild

bild: imgur

Oder in einem Schwimmbad in Suining City, im Südwesten Chinas.

epa06105230 Chinese tourists with swim rings enjoy swimming in the lake called 'Dead sea of China' in a resort of Suining city, southwestern China's Sichuan province, 22 July 2017. More than 8,000 tourists gathered enjoy the water during hot weather.  EPA/LOLA LEVAN

Bild: EPA

epa06105232 Chinese tourists with swim rings enjoy swimming in the lake called 'Dead sea of China' in a resort of Suining city, southwestern China's Sichuan province, 22 July 2017. More than 8,000 tourists gathered enjoy the water during hot weather.  EPA/LOLA LEVAN

Bild: EPA

So. Viele. Menschen.

epa06105231 Chinese tourists with swim rings enjoy swimming in the lake called 'Dead sea of China' in a resort of Suining city, southwestern China's Sichuan province, 22 July 2017. More than 8,000 tourists gathered enjoy the water during hot weather.  EPA/LOLA LEVAN

Bild: EPA

epa06260390 YEARENDER 2017 JULY..Chinese tourists with swim rings enjoy swimming in the lake called 'Dead sea of China' in a resort of Suining city, southwestern China's Sichuan province, 22 July 2017. More than 8,000 tourists gathered enjoy the water during hot weather.  EPA/LOLA LEVAN

Bild: EPA

Huiiii!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Am Strand in Qingdao.

In this photo released by the Chinese news agency Xinhua tourists and citizens frolic on the bathing beach in Qingdao, east China's Shandong province, on Thursday July 17, 2008. The costal city is a tourist attraction in summer. (AP Photo/Xinhua, Gong Hui)

Bild: AP xinhua

In this photo released by the Xinhua news agency, beach-goers enjoy their summer time at the Fujiazhuang lido, the largest lido in the urban area of Dalian in northeast China's Liaoning province, on Sunday July 19, 2009. (AP Photo/Xinhua, Ren Yong)  ** NO SALES **

Bild: AP Xinhua

Bild

bild: imgur

epa03800675 Tens of thousands of locals and tourists pack onto a bathing beach of Huiquan Bay in coastal Qingdao city, eastern China's Shandong province, 25 July 2013  China's tourism industry raked in 1.4 trillion yuan (Euro 172 billion) in revenues in the first six months of the year, up 10.7 per cent year on year, according to official statistics.  EPA/WU HONG

Bild: EPA

In einem Wasserpark in Wuhan:

Visitors at a water park enjoy themselves in Wuhan in central China's Hubei province Saturday, July 13, 2013. (AP Photo) CHINA OUT

Bild: AP CHINATOPIX

Also, wenn du das nächste Mal in deiner Badi Platzangst bekommst, halte dir dieses Bild vor Augen!

epa06260390 YEARENDER 2017 JULY..Chinese tourists with swim rings enjoy swimming in the lake called 'Dead sea of China' in a resort of Suining city, southwestern China's Sichuan province, 22 July 2017. More than 8,000 tourists gathered enjoy the water during hot weather.  EPA/LOLA LEVAN

Bild: EPA

Bonus-Gif

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

Wie du dem Wetterumschwung den Mittelfinger zeigst

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

62
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
62Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Donald 02.07.2019 01:08
    Highlight Highlight Könnte auch in Rimini sein xD
  • Namenloses Elend 01.07.2019 18:31
    Highlight Highlight CTRL C ➡️ CTRL V 😂
    • Barracuda 01.07.2019 20:23
      Highlight Highlight Du meinst den Artikel, oder? 😉 Jedes Jahr die gleichen Bildli hier...
  • eselhudi 01.07.2019 15:49
    Highlight Highlight gibts leute die in eine badi gehen? freiwillig? und dafür noch geld bezahlen? gibt tausend schöne plätze zum schwimmen an jedem see. gratis.
    • mrgoku 01.07.2019 16:26
      Highlight Highlight nicht jeder ist geizig
    • Ribosom 01.07.2019 16:47
      Highlight Highlight Sorry gell, der nächste See ist 1h Autofahrt entfernt. Da gehe ich nach der Arbeit lieber bis Sonnenuntergang in die nächste Badi.
  • TanookiStormtrooper 01.07.2019 15:41
    Highlight Highlight Vorschlag: Jetzt in eines dieser Bilder Walter reinphotoshoppen und wir sind diese Woche alle beschäftigt... 😂
    • Prodecumapresinex 01.07.2019 17:47
      Highlight Highlight Waaaaaas reinphotoshoppen?!? Hast du ihn etwa noch nicht gefunden? 😏😜
    • Hi-Fish 01.07.2019 21:16
      Highlight Highlight 😖🤬 nein. Und ich sehe mir die Bilder schon Stunden lang! 🤬 Watson macht es aber auch immer schwieriger 😡
  • Ebulwi 01.07.2019 13:57
    Highlight Highlight Verwunderlich, dass sich das in den letzten 40 Jahren nicht gebessert hat. Entsprechende Fotos waren schon zu meiner Schulzeit (bis 1987) in meinem Erdkundebuch.
    Offensichtlich werden neue Schwimmbäder und neue Strände zu langsam gebaut.
    • Watsianer 01.07.2019 14:48
      Highlight Highlight *Überbevölkerung
  • Kruk 01.07.2019 13:26
    Highlight Highlight War irgendjemand einmal dort? Ist das immer so oder nur an einem Feiertag wo alle frei haben?
    • Ribosom 01.07.2019 16:48
      Highlight Highlight Haben Chinesen überhaupt arbeitsfreie Tage?
    • Donald 02.07.2019 01:05
      Highlight Highlight Ja. Könnte man auch kurz mal googeln bevor man fragt.
  • Prodecumapresinex 01.07.2019 13:04
    Highlight Highlight
    Benutzer Bild
    • Hi-Fish 01.07.2019 17:04
      Highlight Highlight Links neben dem Chinesischen Pärchen, Reihe 25 😆
    • Prodecumapresinex 01.07.2019 17:41
      Highlight Highlight ....18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25.... Gefuuuunden! Messi, Hi👋🏻-Fish! 🤗
    • Hi-Fish 01.07.2019 21:20
      Highlight Highlight Das Blaue ist meins. Also Platz dich auf deins das ist hellblau und 3 reinen weiter. Ich sagte doch bei dem Chinesischen Pärchen und nicht bei Ehepaar! 🤪
    Weitere Antworten anzeigen
  • Binnennomade 01.07.2019 12:17
    Highlight Highlight Mir tun die Bademeister leid..
  • tomtom1 01.07.2019 12:03
    Highlight Highlight Wo gehen alle diese Menschen aufs klo
    • Lümmel 01.07.2019 12:33
      Highlight Highlight Was denkst du warum sich das Meer immer mehr erwärmt?
    • Voll de Morty 01.07.2019 12:34
      Highlight Highlight Laufe lasse
  • Glenn Quagmire 01.07.2019 12:01
    Highlight Highlight wär doch was für die kuulen Influencer, sich dort mal in die Masse zu stürzen.


    Will ja gar nicht wissen, wie viele da ins Schwimmbad brünzlen...
  • Fiu 01.07.2019 11:58
    Highlight Highlight bin ich froh habe ich die Limmat und das reicht mir an Glück.
    • Binnennomade 01.07.2019 12:14
      Highlight Highlight Naja, der obere Letten ist also teils auch nicht weit von den obigen Zuständen..
    • Fiu 02.07.2019 19:25
      Highlight Highlight zum Glück Wohne ich in Schlieren und nicht dort ;-)
  • karies 01.07.2019 11:56
    Highlight Highlight .
    Benutzer Bildabspielen
  • Frankygoes 01.07.2019 11:54
    Highlight Highlight Was für ein Strand? Kann jemand den Strand sehen?
  • Firefly 01.07.2019 11:53
    Highlight Highlight "Resistance is futile you will be assimilated"
  • noemihalboffen808 aka Grammarnazi aka http:// 01.07.2019 11:39
    Highlight Highlight Diese Bilder im Schwimmbecken mit den vielen Gummireifen lassen mich an einen Schiffsuntergang denken, wo alle wie bei der Titanic z.B. im Wasser rumtreiben und auf Rettung warten xD Ich hätte Angst in dieser Masse erdrückt zu werden
    • Avenarius 01.07.2019 11:51
      Highlight Highlight Viele Chinesen/Innen können nicht schwimmen, gehen aber trotzdem. Deshalb die Gummireifen.
      :-)
    • noemihalboffen808 aka Grammarnazi aka http:// 01.07.2019 12:25
      Highlight Highlight Ich weiss ^^ aber für mich wäre es nichts, in mir lösen diese Bilder Angst aus 😂 Ich würde glaub lieber nicht schwimmen gehen
  • DerewigeSchweizer 01.07.2019 11:39
    Highlight Highlight Also, nochmal ... :
    Wie ist das also genau mit diesem Dichtestress im Mittelland?
    Oder "kein Platz mehr für Flüchtlinge"?

    Es sagt ja niemand, es müsse bei uns so aussehen wie auf den Bildern. Jedoch das "dazwischen" lässt etlichen Raum frei.
    • mrgoku 01.07.2019 16:28
      Highlight Highlight was hat ein voller strand nun bitte mit Flüchtlingen zu tun?!
  • Bruno S.1988 01.07.2019 11:38
    Highlight Highlight Was wenn jemand pinkeln muss?...nevermind 😆
  • Gipfeligeist 01.07.2019 11:29
    Highlight Highlight Ich hab das Gefühl, dass die Chinesen nichtmal gerne schwimmen 😅 Die meisten dümpeln mit ihren Gummiringen in seichter Sonnencreme Suppe am Uferrand. Ein paar Meter draussen wirds deutlich ruhiger (vgl. Bild 1 & 7)

    Aber jedem das seine ¯\_(ツ)_/¯
    • noemihalboffen808 aka Grammarnazi aka http:// 01.07.2019 11:38
      Highlight Highlight Sie können meistens nicht schwimmen :) ist oft so in Asien... Hab viele Freunde in Korea und keiner von denen kann schwimmen...
    • Kruk 01.07.2019 13:04
      Highlight Highlight Wie zum Teufel will man so schwimmen lernen?
    • mrgoku 01.07.2019 16:29
      Highlight Highlight die lernen im wasser still zu stehen
      das kann dafür bei uns nicht jeder :)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hallo I bims. Ein AfterEightUmViertelVorAchtEsser 01.07.2019 11:21
    Highlight Highlight Habe lange gesucht, habe Waldo nirgends gefunden.
    • Glenn Quagmire 01.07.2019 11:59
      Highlight Highlight hinten links, hinter dem pinken Schwimmring
    • Prodecumapresinex 01.07.2019 15:16
      Highlight Highlight Kannst ihn nicht finden, weil...
      Benutzer Bild
    • Hi-Fish 01.07.2019 21:58
      Highlight Highlight Er hat einen Pinkfarbenen Ring. Du findest ihn! Ich glaube an dich 😉
  • Pablo Escobar 01.07.2019 11:18
    Highlight Highlight Diese Bilder machen mir Angst.
    • mrmikech 01.07.2019 13:49
      Highlight Highlight Wird bald noch ein paar milliarde menschen mehr geben.... DAS macht angst!
    • Kruk 01.07.2019 13:51
      Highlight Highlight Keine Angst, das ertrinken ist dort relativ schwierig, man kann sich immer an kemandem festhalten. Falls es wegen der Platzangst ist, brauchst du bloss einen grösseren Schwimmring.
  • Walter Sahli 01.07.2019 11:10
    Highlight Highlight Liebe Kapitäninnen und Kapitäne der stolzen Gummiflotte, die jedes Wochenende auf der Aare von Thun nach Bern treibt, wäre China nicht was für Euch? Ihr mögt's ja gerne dicht gedrängt und liebt es, lange anzustehen. Ihr könntet so die Zeit zwischen den Osterstaus am Gotthard, die Euch sicher brutal lang vorkommt, überbrücken. Und wenn Ihr bei den Behörden ein Gesuch stellt, könntet Ihr sicher auch Eure tragbaren Boxen mitnehmen, mit denen Ihr jeweils Eure Individualität in die Umgebung rausschallt.
    • Chääschueche 01.07.2019 11:21
      Highlight Highlight Du warst definitiv noch nie am Aareböötle 🤷‍♀️
    • Walter Sahli 01.07.2019 11:40
      Highlight Highlight Dochdoch, das habe ich früher auch gemacht, allerdings nie an einem Wochenende. Und heute versuche ich einfach nur, zwischen all den Booten durchzuschwimmen, ohne ein Padel auf den Deckel zu kriegen und ohne überfahren zu werden.
    • Chääschueche 01.07.2019 14:16
      Highlight Highlight Wir Baden wohl in verschiedenen Aaren zwischen Bern und Thun 🤷‍♀️

      Klar sind viele unterwegs aber lange nicht so viele wie du uns hier verzapfen willst.

      Es ist auch logisch das am Wochenende jede Badi überfüllt ist bei diesn Temparaturen. Aber das ist nichts neues. ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Mamasita 01.07.2019 11:00
    Highlight Highlight Meine Güte, wie verblödet muss man sein, freiwillig in eine solche Masse zu steigen. NEVER EVER 😂😂
    • Freddie Quecksilber 01.07.2019 11:08
      Highlight Highlight Ist es nicht auch noch ein Problem das ciele Chinesen gar nicht schwimmen können?
    • G. Samsa 01.07.2019 11:09
      Highlight Highlight Mamasita, vielleicht macht der Mangel an Alternativen so blöd? Ich wage zu bezweifeln dass die Menschen auf den Bilder alle blöder als du und ich sind.
    • XXL 01.07.2019 11:10
      Highlight Highlight Sind nicht verblödet - kennen nichts anderes. Sind so aufgewachsen. Es gibt einfach zu viele Leute in China und Indien.
    Weitere Antworten anzeigen

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Artikel lesen
Link zum Artikel