Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wellen festhalten

Ein wunderschönes Bild – dafür muss der Fotograf Kopf und Kragen riskieren

01.05.14, 14:46 01.05.14, 15:02

Video: Vimeo/The Inertia

Clark Little ist von Beruf Wellenfotograf. Wie er selber sagt, hat er bei der Arbeit jede Menge Spass. Die Arbeit mit der Naturgewalt Wasser birgt aber seine Tücken: Diverse Blessuren und auch schon eine ausgekugelte Schulter bezahlte Little als Preis für seine einzigartigen Bilder. 

(tog)



Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen