DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Oh là là! Venezolanische TV-Moderatorinnen motivieren ihre Nati für die Copa America mit viel nackter Haut

09.06.2015, 19:0710.06.2015, 09:10

Am Donnerstag beginnt in Chile die 44. Copa America, das südamerikanische Pendant zur Fussball-EM. Mit dabei ist auch Venezuela, das in der Gruppe mit Brasilien, Kolumbien und Peru aber höchstens Aussenseiterchancen auf einen Platz in der K.o.-Runde hat. 

Dass es für die «Vinotino» trotzdem zur Sensation reicht, dafür wollen acht Moderatorinnen der Nachrichtensendung «Desnudando a Noticia» sorgen. In einem Videobeitrag künden die Models an, für jeden gewonnenen Punkt einen öffentlichen Striptease hinzulegen. Na, wenn das mal keine Motivationsspritze für Ex-YB-Stürmer Josef Martínez und seine Teamkollegen ist. (pre)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Skateboard-Ikone Tony Hawk zeigt nach Beinbruch das Röntgenbild (aua!)

Schon das Hinsehen tut weh. Der amerikanische Skateboarder Tony Hawk hat ein Röntgenbild seines gebrochenen Beins veröffentlicht. Die 53-jährige Über-Figur der Szene verletzte sich am Montag.

Zur Story