New York einst und jetzt: Dieses Video ist ein Augenschmaus

16.06.17, 11:08 16.06.17, 11:32

Das Magazin «The New Yorker» hat ein Video produziert, das ein Augenschmaus ist für Fans der Metropole am Hudson River. Es zeigt Filmaufnahmen, die in den 1930er Jahren aus einem fahrenden Auto gemacht wurden, und stellt sie im Splitscreen-Verfahren neben Videos, die heute an gleicher Stelle und aus der gleichen Perspektive gemacht wurden.

Der Vergleich zwischen einst und jetzt zeigt, wie sich die Stadt – vor allem die Hauptinsel Manhattan – in den letzten 80 Jahren verändert hat – oder auch nicht. Gedreht wurden die Aufnahmen aus der Gegenwart übrigens vom Filmteam der New Yorker Polizei. (pbl)

Das könnte dich auch interessieren:

Die neue Standseilbahn am Stoos wird gerade ziemlich abgefeiert – auf der ganzen Welt

LOL, der Führer: So haben die Deutschen über die Nazis gelacht

Geheimes UFO-Programm enthüllt – Video zeigt, wie US-Kampfjets ein «Raumschiff» verfolgen

«Oh nein, bitte nicht der ...» – mein erstes Mal an einer Kuschelparty

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen