«Sind sie wahnsinnig?!»

Sebastian Vettel bringt als getarnter Automechaniker bei «Probefahrten» unbescholtene Bürger zum Schreien

20.11.14, 10:32 24.11.14, 15:18

Video: YouTube/Tirendo

Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel steht momentan vor allem wegen seinem Abschied von Red Bull und seinem Wechsel zu Ferrari in den Schlagzeilen. Heute ist ein Werbevideo aufgetaucht, in dem der deutsche Weltmeister als getarnter Automechaniker ahnungslose Kunden mit seinen wilden Manövern bei einer «Testfahrt» in den Wahnsinn treibt. 

Die Idee stammt von einer Pepsi-Werbung mit Nascar-Profi Jeff Gordon, wo er als Autoverkäufer bei einer Testfahrt dem Kunden Todesangst einjagt.

Viudeo: YouTube/Pepsi

Dass das Video von Jeff Gordon kein Fake ist, musste auch ein Journalist am eigenen Leib erfahren. Travis Okulski zweifelte an der Echtheit des Videos und wurde daraufhin von Gordon und den Pepsi-Machern ebenfalls auf die Schippe genommen. (syl)

Opfer Okulski. Video: YouTube/Pepsi

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen