Kampfsport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE - In this March 6, 1993, file photo, Pernell Whitaker celebrates after winning his third world championship with a unanimous decision over James

Whitaker 1993. Bild: ap

Ex-Weltmeister Whitaker 55-jährig gestorben



Der ehemalige Box-Weltmeister Pernell Whitaker ist im Alter von 55 Jahren gestorben. Whitaker wurde in seiner Heimat Virginia Beach von einem Auto erfasst und tödlich verletzt.

Die örtliche Polizei bestätigte am Montag entsprechende Berichte amerikanischer Medien.

Pernell «Sweet Pea» Whitaker gehörte zu seiner Aktivzeit zu den besten Boxern weltweit. Er galt als Meister der Verteidigung. Insgesamt errang er WM-Titel in vier Gewichtsklassen, dazu gewann er 1984 in Los Angeles Olympiagold im Leichtgewicht. In Erinnerung blieb auch sein Unentschieden gegen Julio Cesar Chavez 1993 in San Antonio, das angesichts seiner Dominanz bis heute als eine der grössten Fehleinschätzungen der Kampfrichter angesehen wird.

Nach seiner Laufbahn arbeitete Whitaker unter anderem als Box-Trainer. Zeit seines Erwachsenen-Lebens plagte er sich mit Alkohol- und Drogenproblemen. Weil er 2003 gegen seine Bewährungsstrafe wegen Kokainbesitzes verstossen hatte, verbüsste er eine mehrjährige Bewährungsstrafe. Whitaker war Vater von fünf Kindern. Vier stammten aus seiner geschiedenen Ehe. (kün/sda/ap/afp)

Das Leben und die Karriere von Muhammad Ali in Bildern

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

0
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

20
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

8
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

80
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

68
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

104
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

72
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

0
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

20
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

8
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

80
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

68
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

104
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

72
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Australien erfüllt die Pflicht gegen Uruguay, England schlägt Argentinien souverän

In einer überzeugenden Vorstellung hat Australien Uruguay besiegt. Die Wallabies erzielten sieben Tries, für je zwei davon waren der spätere «Man of the Match» Tevita Kuridrani und Dane Haylett-Petty verantwortlich.

Auch die Engländer erfüllten die Pflicht gegen einen Underdog. Eine beruhigende 15:3-Führung liess dann auch keine Zweifel offen, in welche Richtung sich dieses Spiel entwicklen würde. Die Tries gelangen Jonny May, Elliot Daly und Ben Youngs.

Für Aufsehen auf argentinischer Seite …

Artikel lesen
Link zum Artikel