Fussball
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

St. Gallen gewinnt und feiert den Klassenerhalt – Uli Fortes FCZ kann sich bei YB bedanken



Ticker: 16.05.2016 St. Gallen – FCZ

SRF 2 - HD - Live

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

19
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
19Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • NWO Schwanzus Longus 16.05.2016 17:59
    Highlight Highlight Es wird besser, weil es kann nicht schlimmer werden. (sic!, Ancillo Canepa)
  • Linus Luchs 16.05.2016 17:57
    Highlight Highlight Hat nicht Urs Fischer kürzlich gesagt, der FCB wolle den Wettbewerb nicht verzerren? Das ist bei den Spielern offenbar nicht angekommen. Der Auftritt gegen Thun war schon schwach, und jetzt diese Klatsche gegen Luzern – sehr schade, und dem Meister unwürdig.
    • Aufblasbare Antonio Banderas Liebespuppe 16.05.2016 18:04
      Highlight Highlight Ist doch logisch dass man sich nicht mehr überanstrengen muss wenn man Meister ist..
      Und es wurden vor allem Reserve Spieler eingesetzt
  • Einstein56 16.05.2016 17:39
    Highlight Highlight Ich wiederhole mich von letzter Woche: Zürich - eine Sportwüste!
    • Schreiberling 16.05.2016 17:51
      Highlight Highlight Fussballwüste vielleicht, wobei GC ja aus diesem Team ein akzeptables Resultat herausgeholt hat. Es gibt viele Sportarten, in denen Zürich Spitze ist.
    • Einstein56 16.05.2016 18:04
      Highlight Highlight @ Schreiberling: Welche Sportart meinst du? Shopping? Kiffen? Abzocken?
    • mad_aleister 16.05.2016 18:25
      Highlight Highlight Eishockey vielleicht?
    Weitere Antworten anzeigen
  • usehername 16.05.2016 17:38
    Highlight Highlight Wir sind verdientermassen 0:3 hinten. GuetNachtamSächsi!
  • Tobias K. 16.05.2016 16:53
    Highlight Highlight Hmmm ein Schelm wer böses denkt: YB am verlieren gegen Lugano, GC am verlieren gegen Vaduz 😁
  • Aufblasbare Antonio Banderas Liebespuppe 16.05.2016 16:43
    Highlight Highlight Unglaublich wie schlecht der FCZ bisher spielt...
    Ich mag es ihnen ja schon fast gönnen dass sie absteigen. In der Challenge League haben sie wenigstens eine Chance.
  • Einstein56 16.05.2016 16:34
    Highlight Highlight Die Schadenfreude in Luzern ist die innerschweizerische Art von Rassismus.
    • Schreiberling 16.05.2016 16:50
      Highlight Highlight Wat?
      Benutzer Bild
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 16.05.2016 17:50
      Highlight Highlight Gades?
    • SanchoPanza 16.05.2016 17:58
      Highlight Highlight oder einfach Kantönligeist? Oder eine Retourkutsche für die angeblich typisch zürcherische Hochnäsigkeit gegenüber den Land-Kantonen? Fragen über Fragen.
      es isch fuessball, mached ka Drama drus...
  • w'ever 16.05.2016 16:01
    Highlight Highlight kurze frage.
    kann mir bitte jemand beantworten, was Canepa, CC, Sportchefs und ähnliches auf der Spielerbank zu suchen haben?
    merci
    • sidthekid 16.05.2016 17:33
      Highlight Highlight CC ist doch nicht auf der Bank? Jedenfalls nicht zu Beginn des Spiels 😉

«Black Lives Matter»-Demos am Samstag: Tausende werden erwartet – was macht die Polizei?

Die BLM-Bewegung mobilisiert an allen Fronten: In Zürich, Basel, Luzern, Bern und St.Gallen werden am Samstag grössere Anti-Rassismus-Demos stattfinden. Sie wurden nicht überall bewilligt.

Am Samstag werden in Schweizer Städten tausende Personen an Demonstrationen gegen Rassismus erwartet. Es sind «Black Lives Matter»-Kundgebungen, die an die Proteste in den USA nach dem Tod des Schwarzen George Floyd anknüpfen.

Erwartet werden schweizweit mehrere tausend Personen, die den Aufrufen folgen werden und schwarz gekleidet mit demonstrieren. Einerseits, weil das Wetter mitspielt – Regen wird erst am Abend erwartet. Andererseits, weil die Einladungen dazu seit über einer Woche auf …

Artikel lesen
Link zum Artikel