Afrika
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
The remaining structure of a gas station after it exploded in Accra, Ghana, Thursday, June 4, 2015. Flooding in Ghana's capital swept stored fuel into a nearby fire, setting off a huge explosion at a gas station that killed dozens of people and set alight neighboring buildings, authorities said Thursday. (AP Photo/Christian Thompson)

Zahlreiche Menschen hatten unter dem Dach der Tankstelle Zuflucht vor heftigem Regen gesucht. Bild: Christian Thompson /AP/KEYSTONE

Mehr als 70 Tote bei Brand an Tankstelle in Ghana



Bei einem Brand an einer Tankstelle in Ghana sind mehr als 70 Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei und das Rote Kreuz am Donnerstag mitteilten, hatten die Menschen unter dem Dach der Tankstelle in der Hauptstadt Accra Zuflucht vor heftigem Regen gesucht.

Allein die Feuerwehr habe 73 Leichen geborgen, sagte ein Polizeivertreter. Der Rotkreuz-Koordinator Francis Obeng sprach von mehr als 70 Toten.

Das Feuer war am Mittwochabend in der Nähe des zentralen Platzes Kwame Nkrumah Circle ausgebrochen. Offenbar hatte es von einem Wohngebiet auf die Tankstelle übergegriffen.

Der Präsident des westafrikanischen Landes, John Dramani Mahama, begab sich zum Unglücksort. «Dieser Verlust von Menschenleben ist eine Katastrophe und nahezu beispiellos», sagte er. «Viele Menschen sind gestorben, mir fehlen die Worte.» Kommunikationsminister Edward Omane Bamah sprach von einem «nationalen Notstand».

In Accra hatte es in den vergangenen Tagen besonders heftig geregnet. Der Niederschlag löste grossflächige Überschwemmungen aus und sorgte für Chaos in der Stadt. (sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

101
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

19
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

56
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

12
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

30
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

101
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

19
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

56
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

12
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

30
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dieser Schweizer fand sein Glück im «Nordkorea Afrikas»: «Zu Beginn regnete es fast Geld»

Der Romand Pierre Duperrier machte etwas, was viele Schweizer sich so nie getrauen würden: Er verliess sein schönes, erfolgreiches und gewohntes Leben – weil er noch etwas anderes sehen wollte. So landete er in einem der für uns am schwierigsten fassbaren Länder. Das ist seine Geschichte.

Vielleicht ist Äquatorialguinea nach Nordkorea das verschlossenste Land der Welt. Erdöl hat den Ministaat (eigentlich) reich gemacht, Einreisen gestalten sich schwierig und Tourismus existiert praktisch nicht.

Ich selbst durfte Äquatorialguinea 2015 während dem Afrika-Cup während zwei Wochen bereisen und staunte Bauklötze – und das nicht nur, weil gerade eine komplett neue Hauptstadt mitten im Dschungel aufgebaut wurde, wir einmal mitten auf der Autobahn einen U-Turn machten oder das Land …

Artikel lesen
Link zum Artikel