People
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lady Gaga ist überzeugt: Taylor Swift wird doch nicht als Single und mit einer Zillion Katzen sterben

Taylor Swift performs onstage at the Brit Awards 2015 at the 02 Arena in London, Wednesday, Feb. 25, 2015. (Photo by Joel Ryan/Invision/AP)

So viele Männer, aber irgendwie will niemand länger bei Taylor Swift bleiben ... Bild: Joel Ryan/Invision/AP/Invision

Vor kurzem erst noch verkündete die 25-jährige Taylor Swift, dass sie in den nächsten fünf Jahren keine grosse Veränderung in ihrem Leben erwartet – sie werde vermutlich immer noch Single sein und in einem Haus voller Katzen leben.



Da sie als Popstar damit beschäftigt ist durch die Welt zu jetten, hätte sie gar keine Zeit für die grosse Liebe. 

Eine, die allerdings Karriere und Liebesleben perfekt unter einen Hut zu bringen scheint, ist die frisch verlobte Lady Gaga.

CHICAGO, IL - MARCH 01: Taylor Kinney and Lady Gaga participates in the Chicago Polar Plunge 2015 at North Avenue Beach on March 1, 2015 in Chicago, Illinois. (Photo by Tasos Katopodis/Getty Images)

Lady Gaga und ihr Verlobter Taylor Kinney. Schaut, es ist LIEBE! Bild: Getty Images North America

Das hat auch Taylor Swift bemerkt und schwärmt für Gaga, sie würde ja zurzeit so fest ihr Leben leben! Das wäre auch ihr Ziel.

Lady Gaga, ganz die Lady, antwortet selbstverständlich via Twitter und macht dem Dauersingle Mut: 

«Wow, Taylor Swift, du bist ja so ein Schatz! Im Leben geht es um Freunde, Familie und Liebe. Dein Prinz Charming wird kommen!»

(lis)

Passend dazu: Lady Gagas Outfits im Wandel der Zeit

Das könnte dich auch interessieren:

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Bond fährt E-Auto? (00)7 Vorschläge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sextape, Scheidungskrieg, Mordgelüste: Hulk Hogan – Absturz einer Wrestling-Legende

Im Ring gelang Hulk Hogan fast alles, ausserhalb der Wrestling-Welt zuletzt eher wenig. Der Prozess um die Veröffentlichung eines Sexvideos von dem mittlerweile 62-Jährigen ist da nur ein Beispiel.

Terrence Gene Bollea ist immer noch eine imposante Erscheinung. Gut zwei Meter gross, mächtiger Walrossbart, schwarzes Kopftuch, breite Schultern, kräftige Oberarme füllen sein Sakko aus. So tritt Bollea, besser bekannt als Hulk Hogan, vor einem Gericht in der Stadt St. Petersburg im US-Bundesstaat Florida auf.

Hulk Hogan – der Name ist immer noch ein Synonym für Wrestling. Der «Hulkster» war der grösste Star in der Welt der Schaukämpfe, die bekannteste Marke der Branche, dutzendfacher …

Artikel lesen
Link zum Artikel