Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schlange ausgesetzt

Tote Boa constrictor in Bettingen BS gefunden

31.03.14, 11:40 31.03.14, 12:34
Thomas Cobb shows off several of his exotic reptiles  that he keeps in a special basement room of his home, Friday, April 26, 2013 in Cottonwood Heights, Utah. Cobb has been ordered by police to get rid of all but one of his 29 exotic boa constrictor snakes because he doesn’t have an exotic pet permit.  (AP Photo/The Deseret News, Scott G. Winterton)  SALT LAKE TRIBUNE OUT;  MAGS OUT

Bild: AP Deseret News

Der Hund eines Spaziergängers hat am Freitag im Wald auf der St. Chrischona oberhalb von Bettingen BS eine tote Boa constrictor gefunden. Das Tier sei vermutlich lebend ausgesetzt worden, teilte das Basler Veterinäramt am Montag mit. Die weibliche Schlange sei gut genährt gewesen.

Die Todesursache werde untersucht, heisst es weiter. Schliesslich macht das Amt darauf aufmerksam, dass das Aussetzen von Tieren laut Gesetz den Tatbestand der Tierquälerei erfüllt. Deshalb werde der Täter gesucht. 

Die Boa constrictor ist bekannt als Würgeschlange. Die Beute wird dabei nicht zerquetscht, sondern erstickt. Ihr ursprünglicher Lebensraum erstreckt sich von der West- bzw. Ostküste Mexikos über ganz Zentralamerika bis nach Argentinien. (whr/sda)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen