DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

Welche Parksituation nervt dich am meisten? Das grosse Duell der ParksĂŒnder

31.07.2021, 19:59

Kennt ihr das? Ihr seid auf der Suche nach einem Parkplatz. Je nachdem, wo ihr wohnt, kann das zu einer schier unmöglichen Geduldsaufgabe werden.

Dann findet ihr endlich einen freien Parkplatz und seht, dass jemand saudumm ungeschickt parkiert hat. Danke an diese Personen, die nicht nur einen Parkplatz blockieren, sondern gleich mehrere ...

Dann gibt es auch noch Spezialisten und Spezialistinnen, die auch dort parkieren, wo sie entweder gar nicht dĂŒrften oder einfach sonst mĂŒhsam im Weg herumstehen.

Ja, es gibt viele Szenarien, die nerven. Darum heute die Frage: Wer ist der grösste Parkidiot, bzw. wer die grösste Parkidiotin? Bewertet es in unserem Duell.

Falls Àhnliche Situation auftauchen, wÀhlt einfach die, die euch instinktiv am meisten nervt. Also dann, lasst das Duell beginnen!

RanglisteStand: 28.09.21 – 02:52

(smi)

Mehr zum Thema Auto

DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

Wer möchte ein Batmobile kaufen? Hier lang!

1 / 20
Wer möchte ein Batmobile kaufen? Hier lang!
quelle: bonhams / bonhams
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Fliegendes Auto erreicht wichtigen Meilenstein

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Apple startet Kamerafahrten auf allen Schweizer Strassen – das musst du wissen

Viele Jahre nachdem Google mit «Street View» fĂŒr Aufregung sorgte, schickt der grosse Konkurrent Apple fĂŒr seinen eigenen Kartendienst dutzende Kamera-Autos los.

Am 21. Juli 2021.

Laut Apple werden mehrere dutzend Fahrzeuge in der ganzen Schweiz unterwegs sein.

Vorerst seien Fahrten bis mindestens Mitte September geplant. Alle öffentlich zugÀnglichen Strassen sollen abgefahren werden.

Informationen zu den Kamerafahrten werden laut VorankĂŒndigung auf der Apple-Website unter maps.apple.com/imagecollection publiziert. (Aktuell fehlen die Infos noch.)

Über ein Online-Formular soll man dann auch Adressen eingeben können, die nicht gefilmt werden sollen.

Die mit 


Artikel lesen
Link zum Artikel