DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Drei Verletzte bei Frontalkollision in Osterfingen SH



Bei einer Frontalkollision zwischen einem Lieferwagen und einem Auto in Osterfingen SH sind in der Nacht auf Sonntag drei Personen verletzt worden. Ein 32-jähriger Deutscher war mit seinem Personenwagen aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten.

Bild

bild: polizei schaffhausen

Dort kollidierte er frontal mit dem korrekt entgegenkommenden Lieferwagen, der von einem 57-jährigen Schweizer gefahren wurde, wie die Kantonspolizei Schaffhausen am Sonntag mitteilte. Verletzt wurden bei dem Unfall die beiden Lenker sowie die Beifahrerin des Personenwagens.

Sie wurden per Ambulanz und Helikopter in Spitäler gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Das Wangental musste für die Bergungsarbeiten während vier Stunden gesperrt werden. Die Unfallursache wird untersucht. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Aktuelle Polizeibilder: Lagergebäude durch Brand beschädigt

1 / 95
Aktuelle Polizeibilder: Lagergebäude durch Brand beschädigt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wie wir heute in die Ferien fahren und wie es früher war

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Raser mit 185 km/h statt mit 60 km/h in Gampelen unterwegs

Ein 22-jähriger Mann ist in der Nacht auf letzten Samstag mit 185 Kilometern pro Stunde von Cudrefin VD in Richtung Gampelen BE gerast. Erlaubt sind auf dem betreffenden Strassenabschnitt lediglich 60 km/h.

Der Raser konnte am Mittwoch im Kanton Neuenburg angehalten und für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht werden, wie die Kantonspolizei und die Regionale Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Der Lenker muss sich wegen Raserdelikten vor der Justiz verantworten. Den …

Artikel lesen
Link zum Artikel