88-jährig

Gründer der Genfer Uhrenmarke Raymond Weil gestorben

27.01.14, 07:38

Raymond Weil, Gründer der nach ihm benannten Genfer Edel-Uhrenmarke, ist am Sonntag im Alter von 88 Jahren gestorben. Weil war noch bis vergangenen September im Verwaltungsrat der Uhrenfirma. Weil habe im Herbst 2013 seine Nachfolge geregelt und sie seinem Schwiegersohn Olivier Bernheim übertragen, teilte das Unternehmen mit. Über die Todesursache machte die Firma keine Angaben. Raymond Weil war 1949 im Alter von 23 Jahren ins Uhrengeschäft eingestiegen und gründete 1976 die Edelmarke Raymond Weil.

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen