DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Britain Football Soccer - Hull City v Newcastle United - EFL Cup Quarter Final - The Kingston Communications Stadium - 29/11/16 Hull City's Eldin Jakupovic saves from Newcastle United's Jonjo Shelvey during the penalty shootout  Reuters / Andrew Yates Livepic EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or

Eldin Jakupovic, der Glarner mit bosnischen Wurzeln, glänzt beim Penaltyschiessen. Bild: Andrew Yates/REUTERS

Jakupovic hext im Penaltyschiessen für Hull



Dank Eldin Jakupovic steht Hull City im Halbfinal des englischen Ligacups. Der Schweizer Goalie wehrte im Penaltyschiessen zwei Versuche des Zweitligisten Newcastle United ab.

In der Premier League hat Jakupovic nach fünf Einsätzen zum Saisonbeginn seit dem 17. September nie mehr gespielt. Im Viertelfinal des Ligacups erhielt der 32-jährige Glarner mit bosnischen Wurzeln wieder einmal eine Möglichkeit, sich auszuzeichnen.

Das gelang ihm im Penaltyschiessen vorzüglich. Er wehrte aus elf Metern die Schüsse von Jonjo Shelvey und Yoan Gouffran ab, Hull gewann das Penaltyschiessen 3:1. Nach 90 Minuten hatte das Resultat 0:0 gelautet, in der Verlängerung glich Hull zu zehnt das 0:1 (98.) nur eine Minute später aus. (ehi/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter