DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Staatsbesuch in Bern

Burkhalter und Südkoreas Präsidentin Park setzen auf Innovation



epa04032825 South Korean President Park Geun-hye (R) and the President of the Swiss Confederation Didier Burkhalter (L) inspect the guard of honour of the Swiss military on the Federal Square in Bern, Switzerland, 20 January 2014. On invitation by the Federal Council, the President of the Republic of Korea pays a state visit to Switzerland from 20 to 21 January 2014.  EPA/LUKAS LEHMANN

Bundespräsident Didier Burkhalter und Südkoreas Präsidentin Park Geun-Hye beim Empfang auf dem Bundesplatz in Bern. Bild: EPA/KEYSTONE

Bundespräsident Didier Burkhalter und die südkoreanische Präsidentin Park Geun-Hye sehen ihre Länder weltweit an der Spitze, was technische Kreativität betrifft. Eines der innovativsten Länder Europas treffe eines der innovativsten Länder Asiens, sagte Burkhalter in seiner Begrüssungsrede am Montag im Bundeshaus.

Zuvor war die südkoreanische Präsidentin zu ihrem Staatsbesuch am Nachmittag auf dem Bundesplatz mit militärischen Ehren vom Gesamtbundesrat empfangen worden. Park ihrerseits wies auf die hohe Zahl von Schweizer Nobelpreisträgern hin - als Beweis für die Kreativität ihres Gastlandes. Im Laufe des Nachmittags trafen sich die Delegationen beider Länder zu Gesprächen im Bernerhof, bevor der Bundesrat am Abend zum Galadiner ins Hotel Bellevue einlädt. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter