DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sonntag, 18. Mai 2014

Was heute wichtig wird

18.05.2014, 00:56

Guinea-Bissau erhält einen neuen Präsidenten

  • Am Sonntag kommt es in der ehemaligen portugiesischen Kolonie in Westafrika zur Stichwahl um das Präsidentenamt.
  • Im ersten Wahlgang kam der Wirtschaftsexperte und frühere Finanzminister José Mario Vaz auf 40,9 Prozent der Stimmen, der unabhängige Kandidat Nuno Gomes Nabian auf 25,1 Prozent.
José Mario Vaz: Favorit auf das Präsidentenamt in Guinea-Bissau.
José Mario Vaz: Favorit auf das Präsidentenamt in Guinea-Bissau.Bild: AFP

Washington: Vor 60 Jahren endete offiziell die Rassentrennung

  • In den USA wird am Sonntag ein historisches Ereignis gefeiert: Vor 60 Jahren wurde die Rassentrennung in den öffentlichen Schulen der USA abgeschafft.

Die Schweiz stimmt ab

  • Abstimmungssonntag in der Schweiz: Mit der Abstimmung über den Gripen-Beschaffungsfonds, die Mindestlohn- und die Pädophilen-Initiative stehen gleich drei hitzig debattierte eidgenössische Vorlagen zur Abstimmung.
  • Zudem entscheidet die Schweiz über die medizinische Grundversorgung. Im Kanton Bern wird ausserdem über die Zukunft des AKW Mühleberg bestimmt, der Kanton Zürich beschäftigt sich mit Alkoholwerbung an Sportanlässen, die Aargauer beschliessen über Mundart im Kindergarten und Solothurn über ein verschärftes Hooligan-Konkordat.
  • Ach ja und die Gemeinde Aarburg befindet über einen Betriebskredit für ein VW-Käfer-Museum.
  • Das watson-Team ist für Sie auf Achse und berichtet live über aktuellste Hochrechnungen, das Heisseste aus dem Netz, Analysen, Meinungen und Hintergrund. Bleiben Sie dran und diskutieren Sie mit!
Wird die Schweizer Armee bald aufgerüstet?
Wird die Schweizer Armee bald aufgerüstet?Bild: KEYSTONE

Die reichsten Briten und Iren

  • Am Sonntag veröffentlicht die «Sunday Times» ihre jährliche Liste der reichsten Briten und Iren
  • Schon im Voraus berichtete die Zeitung, dass unter den zehn reichsten Menschen in Grossbritannien mit dem Unternehmer Gerald Grosvenor, Herzog von Westminster, nur ein einziger echter Brite zu finden ist. 
  • Ex-Beatle Paul McCartney belege immerhin Platz vier der Musik-Millionäre.

Fussball: Liveticker und viel Spannung

  • Sonntag, 16 Uhr: Liveticker Super League Luzern – Thun. Der Meister ist erkoren, der Absteiger steht ebenfalls fest, aber die letzte Entscheidung steht noch aus: Wer schafft es neben YB und dem FCZ in die Europa-League-Qualifikation? Luzern und Thun machen diesen Platz im Direktduell aus. 
  • Sonntag, 17 Uhr: Liveticker Bundesliga-Relegation Greuther Fürth – HSV. Nach dem 0:0 im Hinspiel liegen die Vorteile bei Fürth. Steigt mit dem HSV tatsächlich das letzte ewige Mitglied der obersten Spielklasse nach über 50 Jahren erstmals ab?
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter