DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Italien

Vorsichtsmassnahmen vor Urteil im Knox-Prozess



Wenige Tage vor dem Urteil im neuen Prozess gegen Amanda Knox und ihren Ex-Freund hat der Staatsanwalt im Falle eines Schuldspruchs Vorsichtsmassnahmen gegen die Angeklagten gefordert. Mit einem Ausreiseverbot oder Haft solle sichergestellt werden, dass das Urteil auch angewendet werden könne.

"Über die Form entscheidet das Gericht", sagte Staatsanwalt Alessandro Crini laut Nachrichtenagentur Ansa in einer Verhandlungspause vor dem Berufungsgericht in Florenz am Montag. Der US-Amerikanerin Knox und ihrem Ex-Freund Raffaele Sollecito wird vorgeworfen, die Britin Meredith Kercher ermordet zu haben. Sie sind seit ihrem Freispruch 2011 auf freiem Fuss. (sda dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter