DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Raser

Schweizer liefern sich auf deutscher Autobahn gefährliches Rennen



Am Samstagnachmittag haben sich mehrere Schweizer Autolenker gefährliche Rennen auf der deutschen Autobahn zwischen Freiburg im Breisgau und Basel geliefert. Sie gefährdeten durch ihr aggressives Fahrverhalten mehrfach andere Verkehrsteilnehmer.

Nachdem bei der Polizeizentrale in Freiburg (D) zahlreiche Anrufe von besorgten Automobilisten eingegangen waren, konnten vier Sportwagen an der deutsch-schweizerischen Grenze gestoppt werden. Gemäss deutschem Polizeicommuniqué vom Sonntag wurden die Raser gebüsst. Weitere Strafmassnahmen würden nach Abschluss der Ermittlungen folgen. (oku/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter