Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Regen seit Sonntag

Zehntausende fliehen vor Überflutungen in Indonesien und Malaysia



In Asien sind Hunderttausende Menschen von Überflutungen betroffen. In der indonesischen Provinz Aceh, die schwer unter dem Tsunami vor zehn Jahren gelitten hatte, flohen rund 120'000 Menschen vor den Wassermassen.

In sieben Bezirken regnet es seit Sonntag. Ost- und Nord-Aceh seien am stärksten betroffen, sagte ein Vertreter der nationalen Katastrophenschutzbehörde am Mittwoch. Aceh begeht am Freitag den 10. Jahrestag des Tsunamis, bei dem 2004 allein in der Provinz rund 170'000 Menschen ums Leben kamen. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter