Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gemüse-Hitparade

Das Rüebli schlägt sie alle



Das Rüebli ist das beliebteste Gemüse der Schweiz. Es liegt auf Platz eins der Gemüse-Hitparade von 2013. Im Schnitt konsumierten die Menschen hierzulande 8,5 Kilogramm Karotten.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr in der Schweiz 68'362 Tonnen Karotten gekauft. Dies geht aus dem statistischen Jahresbericht der Zentralstelle für Gemüsebau und Spezialkulturen hervor (SZG), die am Montag veröffentlicht wurde.

Im Vergleich zu 2012 ist der Karottenkonsum allerdings um 430 Gramm pro Kopf gesunken. Auf Platz zwei liegt die Tomate, von der pro Kopf 7,95 Kilo verspeist wurden. Mit grossem Abstand folgt auf Rang drei der Eisbergsalat mit einem Pro-Kopf-Konsum von 4,65 Kilo.

Weiter wurden fleissig Peperoni, Melonen, Speisezwiebeln, Salatgurken, Wassermelonen und Zucchetti gegessen. Der letzte Platz der Top Ten geht an die Cherry-Tomate. Die Statistik umfasst im Inland produziertes und aus dem Ausland importiertes Gemüse, das im vergangenen Jahr in der Schweiz über den Ladentisch ging. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter