Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

150 Opfer

US-Hacker muss wegen Nacktfoto-Erpressung in den Knast



NEW YORK, NY - FEBRUARY 07: Miss USA 2013 Erin Brady (L) and Miss Teen USA 2013 Cassidy Wolf attend the Academy Of Art University Fall 2014 Collections show during Mercedes-Benz Fashion Week at The Theatre at Lincoln Center on February 7, 2014 in New York City.  (Photo by Slaven Vlasic/Getty Images for Academy of Art University)

Sein bekanntestes Opfer: «Miss Teen USA» Cassidy Wolf (r.). Bild: Getty Images North America

Weil er die Online-Accounts dutzender junger Frauen geknackt und die Betroffenen mit Nacktfotos erpresst hat, ist ein US-Informatikstudent am Montag zu anderthalb Jahren Haft verurteilt worden. Der 20-Jährige hatte sich zuvor schuldig bekannt. 

Er habe die Computer sowie Email- und andere Online-Accounts von bis zu 150 Opfern gehackt und sich Zugriff auf Fotos verschafft. Sein bekanntestes Opfer war die amtierende «Miss Teen USA», Cassidy Wolf. 

Der Verurteilte soll laut Anklage mindestens zwölf junge Frauen erpresst haben, indem er drohte, Bilder von ihnen zu veröffentlichen. Seine Opfer verwickelte er in Skype-Gespräche, während derer er zwei Jugendliche dazu brachte, sich vor einer Webkamera auszuziehen. (rey/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter