DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

SYRIEN

Ein Cousin Assads kommt bei Gefechten mit Rebellen ums Leben 



In Syrien ist bei Gefechten mit islamistischen Rebellen nahe der Grenze zur Türkei ein Cousin von Präsident Baschar al-Assad getötet worden. Nach Angaben staatlicher Medien und von Aktivisten war Hilal al-Assad Chef einer halbstaatlichen Milizengruppe in der Provinz Latakia, der Heimatregion der Familie

Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte erklärte, neben Assad seien auch sieben seiner Kämpfer bei den Gefechten mit der Nusra-Front und anderen islamistischen Brigaden ums Leben gekommen. (rey/sda/reu) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter