DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sonntag, 4. Mai 2014

Was heute wichtig wird

03.05.2014, 08:07

Heute ist Weltlachtag

  • Der 4. Mai liefert mindestens einen Grund zur Freude – da wird nämlich der Weltlachtag gefeiert.
  • Und dass es sich bei dem Spruch «Lachen ist gesund» nicht bloss um eine Floskel handelt, zeigen diese Fakten: Lachen kräftigt die Lunge, es erhöht die Sauerstoffzufuhr, stärkt die Abwehr und vermindert das Schmerzempfinden. Wir haben noch weitere interessante Fakten dazu.
Bundesrat Hans-Rudolf Merz lieferte einen der bekanntesten Lachanfälle der Schweiz.
Bundesrat Hans-Rudolf Merz lieferte einen der bekanntesten Lachanfälle der Schweiz.Bild: KEYSTONE

Super League, 32. Runde

  • Am Sonntag spielen die beiden Erstplatzierten GC Zürich und FC Basel.
  • Die Grasshoppers, welche vier Punkte auf Basel gut machen müssen, spielen im Letzigrund gegen YB, der FCB muss auswärts gegen St. Gallen ran.
Für Michael Skibbe und die Grasshoppers ist der Meistertitel ein wenig in die Ferne gerückt.
Für Michael Skibbe und die Grasshoppers ist der Meistertitel ein wenig in die Ferne gerückt.Bild: KEYSTONE

Fussball, internationale Ligen

  • Juventus kann mit dem 30. Meistertitel die Niederlage in der Europa League vergessen machen. Dafür braucht die alte Dame einen Sieg gegen Atalanta.
  • Chelsea muss in der Premier League zuhause gegen Norwich den Anschluss auf die Spitze bewahren und auf Fehler von City und Liverpool hoffen.
Juventus könnte die Niederlage in der Europa League mit dem 30. Meistertitel ein wenig vergessen machen.
Juventus könnte die Niederlage in der Europa League mit dem 30. Meistertitel ein wenig vergessen machen.Bild: EPA/ANSA
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!