Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nächster Milan-Patzer +++ Kambundji um fünf Tausendstel am Final vorbei

Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.



Einen veritablen Saisonfehlstart verzeichnete Milan. Das 1:3 im Heimspiel gegen die Fiorentina war die vierte Niederlage im sechsten Spiel, die dritte in Serie. Nach dem 0:1-Pausenrückstand kassierte Milan in Unterzahl zwei weitere Treffer zum zwischenzeitlichen 0:3.

Ricardo Rodriguez kam zum zweiten Mal in Folge nicht zum Einsatz. Der Schweizer wird in dieser Saison wohl meistens und wie erwartet dem neu verpflichteten Franzosen Theo Hernandez Platz machen müssen.

abspielen

Das 0:1 für Fiorentina durch Pulgar. Video: streamja

abspielen

Das 0:2 für Fiorentina durch Castrovilli. Video: streamja

abspielen

Das 0:3 für Fiorentina durch Ribéry. Video: streamja

abspielen

Das 1:3 für Milan durch Leao. Video: streamja

Milan - Fiorentina 1:3 (0:1)
48'367 Zuschauer.
Tore: 13. Pulgar (Foulpenalty) 0:1. 66. Castrovilli 0:2. 78. Ribéry 0:3. 81. Leão 1:3.
Bemerkungen: Milan ohne Rodriguez. 55. Rote Karte gegen Musacchio (Milan). 70. Donnarumma (Milan) wehrt Foulpenalty von Chiesa ab. (abu/sda)

Fraser-Pryce zum vierten Mal Weltmeisterin über 100 m

Shelly-Ann Fraser-Pryce ist in Doha zum vierten Mal Weltmeisterin über 100 m geworden. Die 32-jährige Jamaikanerin, die im August 2017 einen Sohn zur Welt gebracht hat, siegte in der Jahresweltbestzeit von 10,71 Sekunden. Silber ging an die Britin Dina Asher-Smith (10,83), Bronze holte Marie-Josée Ta Lou von der Elfenbeinküste. (abu/sda)

Shelly-Ann Fraser-Pryce, of Jamaica, celebrates after winning the gold medal in the women's 100 meter final during the World Athletics Championships in Doha, Qatar, Sunday, Sept. 29, 2019. (AP Photo/Martin Meissner)

Bild: AP

Kambundji verpasst WM-Final hauchdünn

Mujinga Kambundji hat in Doha ihren ersten WM-Final hauchdünn verpasst. Die 27-jährige Bernerin belegte ihn ihrem Halbfinal über 100 m in 11,10 Sekunden den 3. Platz, nachdem sie auf den letzten Metern von der Jamaikanerin Jonielle Smith (11,06) abgefangen wurde.

Danach begann das grosse Zittern, bestand doch noch die Möglichkeit, sich über die Zeit für die Top 8 zu qualifizieren. Am Ende entschieden fünf Tausendstelsekunden gegen Kambundji, löste doch die Amerikanerin Teahna Daniels mit der gleichen Zeit das letzte Ticket für den Final. (abu/sda)

Mujinga Kambundji from Switzerland in action during the women's 100 meters qualification round at the IAAF World Athletics Championships, at the Khalifa International Stadium, in Doha, Qatar, Saturday, September 28, 2019. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)

Bild: KEYSTONE

Wilson mit Mühe im Vorlauf über 200 m

Alex Wilson hat an den Weltmeisterschaften in Doha im Vorlauf über 200 m die Pflicht erfüllt, mehr jedoch nicht. Der 29-jährige Basler belegte in seiner Serie mit 20,40 Sekunden den 3. Platz, der gerade noch zum direkten Weiterkommen reichte.

Den Brasilianer Aldemir Junior (20,45) fing er erst auf den letzten Metern ab. Im Ziel war der gebürtige Jamaikaner völlig ausgepumpt, was Zweifel hinterlässt, ob er in der aktuellen Verfassung den Final der besten acht erreichen kann. (abu/sda)

Alex Wilson from Switzerlan in action during the men's 200 meters qualification round at the IAAF World Athletics Championships, at the Khalifa International Stadium, in Doha, Qatar, Sunday, September 29, 2019. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)

Bild: KEYSTONE

Leicester fertigt Newcastle ab

Fabian Schär erlitt mit Newcastle United in der Premier League ein Debakel. In Leicester verlor das Team des neuen Trainers Steve Bruce 0:5 und bezog damit die höchste Meisterschaftsniederlage seit einem 1:6 am 3. Oktober 2015 gegen Manchester City. Vier der fünf Tore kassierte Newcastle nach der Pause, nachdem Verteidiger Isaac Hayden die Rote Karte gesehen hatte.

abspielen

Das 1:0 für Leicester durch Pereira. Video: streamja

abspielen

Das 2:0 für Leicester durch Vardy. Video: streamja

abspielen

Das 3:0 für Leicester durch Dummet (Eigentor). Video: streamja

abspielen

Das 4:0 für Leicester durch Vardy. Video: streamja

abspielen

Das 5:0 für Leicester durch Ndidi. Video: streamja

Leicester City - Newcastle United 5:0 (1:0)
32'168 Zuschauer.
Tore: 16. Ricardo Pereira 1:0. 54. Vardy 2:0. 57. Dummett (Eigentor) 3:0. 64. Vardy 4:0. 90. Ndidi 5:0.
Bemerkungen: Newcastle United mit Schär. 43. Rote Karte gegen Hayden (Newcastle United). (abu/sda)

Wil ringt Lausanne ein Remis ab

Lausanne-Sport verpasst es in der Challenge League, auch das zweite Spitzenspiel der englischen Woche für sich zu entscheiden. Vier Tage nach dem Sieg gegen die Grasshoppers musste sich der welsche Aufstiegsaspirant bei Wil nach einer Zweitoreführung mit einem 2:2 begnügen. Lausanne führt die Tabelle damit drei Zähler vor dem punktgleichen Verfolgerduo an.

Weiter schwer tut sich Aarau, das bei Vaduz 2:5 verlor und sich wie im Vorjahr bereits eine grosse Hypothek auf die vordersten Plätze eingehandelt hat. Nach neun Runden beträgt Aaraus Rückstand auf Leader Lausanne bereits neun Punkte.

Freiburg bleibt in der Spitzengruppe

Der SC Freiburg gewinnt in Düsseldorf 2:1 und rückt in der Bundesliga auf Platz 3 vor – noch vor Schalke, Borussia Dortmund oder Borussia Mönchengladbach.

Nach den Siegen in Paderborn und in Hoffenheim gewann Freiburg auch in Düsseldorf. Damit hat das Team von Trainer Christian Streich auswärts weiterhin eine makellose Bilanz. Die Entscheidung führte der eingewechselte Luca Waldschmidt mit einem sehenswerten Schuss aus 18 Metern neun Minuten vor dem Ende herbei.

abspielen

Das 1:0 für Düsseldorf durch Hennings. Video: streamja

abspielen

Das 1:1 für Freiburg durch Schmid. Video: streamja

abspielen

Das 1:2 für Düsseldorf durch Waldschmidt. Video: streamja

Fortuna Düsseldorf - Freiburg 1:2 (1:1)
39'244 Zuschauer.
Tore: 42. Hennings 1:0. 45. Schmid 1:1. 81. Waldschmidt 1:2. -
Bemerkung: 64. Steffen (Düsseldorf) wehrt Foulpenalty von Höler ab. (abu/sda)

Correa am Sonntag zehn Stunden am Bein operiert

Der bei einem Unfall Ende August im belgischen Spa schwer verletzte Rennfahrer Juan Manuel Correa wurde am Sonntag in einem Londoner Spital während zehn Stunden am rechten Bein operiert.

Vor einer Woche wurde der 20-jährige Amerikaner, der im Gegensatz zum Franzosen Anthoine Hubert den Formel-2-Unfall am 31. August schwer verletzt überlebt hat, aus dem künstlichen Koma geholt. Der Fahrer des Sauber-Junior-Teams wurde von den Ärzten vor die Wahl gestellt: Entweder den rechten Unterschenkel amputieren oder in einer «sehr komplexen und über zehnstündigen Operation versuchen zu retten, was zu retten ist». (abu/sda)

epa07705599 Ecuadorian Formula 2 driver Juan Manuel Correa poses for the photographers during an interview to Spanish News Agency EFE held in Madrid, Spain, 09 July 2019.  EPA/Sergio Barrenechea

Bild: EPA

Napoli schlägt Brescia 2:1

Napoli kommt gegen Aufsteiger Brescia trotz 2:0-Pausenführung nur mit Mühe zum angestrebten Heimsieg. Am Ende gewinnen die Süditaliener 2:1.

Zufrieden konnte bei Napoli an diesem Nachmittag nur Dries Mertens sein. Der Belgier schoss das frühe Führungstor des Favoriten und hat nun im Trikot von Napoli nur noch ein Tor weniger erzielt als Diego Maradona. Der argentinische Superstar der Achtzigerjahre war für Napoli zwischen 1984 und 1991 115 Mal erfolgreich, Mertens steht dank bisher vier Saisontreffern bei 114 Napoli-Toren.

abspielen

Das 1:0 für Napoli durch Mertens. Video: streamja

abspielen

Das 2:0 für Napoli durch Mertens. Video: streamja

abspielen

Das 2:1 für Brescia durch Balotelli. Video: streamja

Napoli - Brescia 2:1 (2:0)
45'000 Zuschauer.
Tore: 13. Mertens 1:0. 45. Manolas 2:0. 67. Balotelli 2:1. (abu/sda)

Zwei Sekunden fehlen Bekele zum Weltrekord

Topfavorit Kenenisa Bekele verpasst den Weltrekord beim 46. Berlin-Marathon ganz knapp. Der Äthiopier siegt in 2:01:41 Stunden.

Bekele blieb damit nur zwei Sekunden über der vor einem Jahr ebenfalls in Berlin aufgestellten Bestmarke des Kenianers Eliud Kipchoge. Den 2. Platz belegte Bekeles Landsmann Birhanu Legese, und Sisay Lemma machte als Dritter den äthiopischen Erfolg komplett. (sda/dpa)

Ethiopia's Kenenisa Bekele crosses the finish line to win the 46th Berlin marathon in Berlin, Germany, Sunday, Sept. 29, 2019. (AP Photo/Michael Sohn)

Bild: AP

Teichmann früh ausgeschieden

Am WTA-Premier-Turnier in Peking ist Jil Teichmann in der 1. Runde ausgeschieden. Die 22-jährige Bielerin unterlag der zehn Jahre älteren Deutschen Andrea Petkovic 6:7 (4:7), 3:6.

Im ersten Satz lag Teichmann (WTA 72) gegen die ehemalige Top-10-Spielerin Petkovic (WTA 85) zweimal mit einem Break voraus. Sie vergab beim Stand von 5:4 mit eigenem Aufschlag einen Satzball und liess das zweite Re-Break zu.

Mittlerweile steht die Gegnerin von Belinda Bencic in der 2. Runde fest. Die Ostschweizerin wird auf Venus Williams treffen. Die 39-jährige Amerikanerin siegte zum Auftakt gegen die Tschechin Barbora Strycova 7:5 im dritten Satz. In den Duellen mit Venus Williams weist Bencic eine 1:4-Bilanz vor. Das bislang letzte Duell gewann sie jedoch - am Australian Open 2018. (abu/sda)

epa07798296 Jil Teichmann of Switzerland hits a return to Elise Mertens of Belgium during their match on the second day of the US Open Tennis Championships the USTA National Tennis Center in Flushing Meadows, New York, USA, 27 August 2019. The US Open runs from 26 August through 08 September.  EPA/JOHN G. MABANGLO

Bild: EPA

Christian Coleman wird Weltmeister über 100 m

Christian Coleman krönt sich zum Weltmeister über 100 m. Der 23-jährige Amerikaner wurde seiner Favoritenrolle auf souveräne Weise gerecht und verbesserte mit 9,76 Sekunden die eigene Jahresweltbestzeit um fünf Hundertstel. Coleman gewann vor seinem 37-jährigen Landsmann Justin Gatlin (9,89) und dem Kanadier Andre De Grasse (9,90). An der WM vor zwei Jahren in London hatte Gatlin vor Coleman triumphiert. (zap/sda)

Inter Mailand wieder Leader

Vor allem in der ersten Hälfte zeigte das auch nach der 6. Runde verlustpunktlose Inter Mailand auswärts gegen Sampdoria Genua eine eindrückliche Leistung. Das Team von Antonio Conte stürmte von Beginn weg und hätte bis zur Pause durchaus mehr als bloss zwei Tore erzielen können. Erfolgreich waren aber bloss Stefano Sensi mit einem leicht abgefälschten Weitschuss sowie der Chilene Alexis Sanchez, der nach seinem Transfer von Manchester United erstmals von Beginn weg spielte.

Kurz nach der Pause brachte sich Inter für kurze Zeit selbst in Verlegenheit, weil Sanchez wegen einer Schwalbe die Gelb-Rote Karte sah. In Unterzahl kassierte Inter bald das Anschlusstor, stellte den Abstand von zwei Toren aber noch vor einer allfälligen heissen Schlussphase wieder her. Mittelfeldspieler Roberto Gagliardini war in der 61. Minute im zweiten Anlauf erfolgreich. (zap/sda)

Sampdoria Genua - Inter Mailand 1:3 (0:2)
- 23'694 Zuschauer. -
Tore: 20. Sensi 0:1. 24. Alexis Sanchez 0:2. 55. Jankto 1:2. 61. Gagliardini 1:3. -
Bemerkung: 46. Gelb-Rote Karte gegen Sanchez (Inter Mailand). (sda)

abspielen

Das 0:2 durch Sanchez. Video: streamja

Neymar schiesst PSG in Bordeaux zum Sieg

Paris Saint-Germain hat in der Ligue 1 auf die Heimniederlage gegen Reims mit einem knappen Auswärtssieg reagiert. Vor dem Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul gewannen die Pariser bei Girondins Bordeaux 1:0.

Das entscheidende Tor markierte Neymar in der 70. Minute. Der Brasilianer drückte einen Querpass des eingewechselten Kylian Mbappé über die Linie. Der ehemalige YB-Verteidiger Loris Benito wurde bei Bordeaux erst nach dem Gegentreffer eingewechselt.

Trotz zweier Niederlagen in den ersten sieben Runden führt PSG die Tabelle an. Überraschender Zweiter ist Nantes, das bei Olympique Lyon ebenfalls 1:0 gewann. (zap/sda)

Bordeaux - Paris Saint-Germain 0:1 (0:0)
Tor: 70. Neymar 0:1. - Bemerkungen: Bordeaux mit Benito (ab 77.). (sda)

abspielen

Video: streamja

GC bezwingt Chiasso

Die Grasshoppers haben in der Challenge League den Kontakt zu Leader Lausanne-Sport gehalten. Beim 3:2 gegen das Schlusslicht Chiasso erfüllte der Absteiger zuhause die Pflicht nicht ohne Mühe. Vor Lausannes Auswärtsspiel beim Tabellendritten Wil am Sonntag liegt GC zwei Punkte hinter den Romands.

Nikola Gjorgjev, Danijel Subotic und Nassim Ben Khalifa vom Penaltypunkt sorgten in den ersten 17 Minuten für eine komfortable 3:1-Führung, welche die Grasshoppers drei Tage nach der Niederlage im Spitzenkampf in Lausanne nicht allzu überzeugend zum Sieg nutzten. Vor 3150 Zuschauern brachte Younes Bnou Marzouk Chiasso im Letzigrund in der 55. Minute mit dem Anschlusstreffer wieder heran. In der Folge zogen sich die Hoppers weit zurück und kamen die Gäste diverse Male zum Abschluss und zu Cornern.

Im zweiten Samstagsspiel musste sich mit Kriens eine weitere Mannschaft dem Aufsteiger Lausanne-Ouchy beugen. Der 2:1-Heimerfolg in Nyon war Lausanne-Ouchys vierter Sieg in den letzten fünf Spielen. (zap/sda)

Grasshoppers - Chiasso 3:2 (3:1)
3150 Zuschauer. - SR Von Mandach. -
Tore: 6. Gjorgjev 1:0. 10. Rossi 1:1. 11. Subotic 2:1. 17. Ben Khalifa (Foulpenalty) 3:1. 54. Marzouk 3:2.

Stade Lausanne-Ouchy - Kriens 2:1 (2:1)
- 350 Zuschauer. - SR Gianforte. -
Tore: 3. Perrier 1:0. 9. Follonier 1:1. 39. Perrier 2:1.

Der Grasshopper Nassim Ben Khalifa bezwingt per Penalty  Alessandro Guarnone von Chiasso  zum 3-1 fuer GC beim Fussballspiel der Challenge League Grasshopper Club Zuerich gegen den FC Chiasso im Stadion Letzigrund in Zuerich am Samstag, 28. September 2019. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Bild: KEYSTONE

Barça gewinnt gegen Getafe

Der FC Barcelona ist zurück auf der Erfolgsspur. Nach dem 0:2 gegen Granada vor einer Woche gibt es für die Katalanen einen 2:0-Sieg gegen Getafe. Luis Suarez und Junior Firpo sorgten dabei für die Tore. (zap)

abspielen

Das 0:1 durch Luis Suarez. Video: streamja

abspielen

Das 0:2 durch Junior Firpo. Video: streamja

Juventus ohne Mühe gegen SPAL Ferrara

Juventus Turin kommt im Heimspiel gegen den Tabellenletzten SPAL Ferrara zu einem problemlosen 2:0. Miralem Pjanic und Cristiano Ronaldo erzielen die Tore.

Meister Juventus Turin gewann erstmals in dieser Saison mit mehr als einem Tor Differenz. Am Ende hätte der Sieg gegen SPAL Ferrara noch höher ausfallen können. Doch Gäste-Torhüter Etrit Berisha, der National-Keeper von Albanien, wuchs gegen Cristiano Ronaldo und Co. mehrfach über sich hinaus.

Chancenlos war Berisha einzig gegen den Schuss von Miralem Pjanic aus über 20 Metern kurz vor der Pause. Den Kopfball von Ronaldo in der 78. Minute in die nahe Ecke hätte er allerdings durchaus abwehren können. Pjanic hatte schon unter der Woche beim 2:1-Auswärtssieg in Brescia das entscheidende Tor für Juventus erzielt. Für Ronaldo war es beim vierten Einsatz in der Serie A in dieser Saison das dritte Tor. (zap/sda)

abspielen

Das 1:0 durch Pjanic. Video: streamja

abspielen

Das 2:0 durch Ronaldo. Video: streamja

Kambundji locker im Halbfinal

Mujinga Kambundji hat sich an den Weltmeisterschaften in Doha über 100 m locker für den Halbfinal vom Sonntag qualifiziert. Die 27-jährige Bernerin gewann ihren Vorlauf in 11,17 Sekunden. Das ist ihre viertbeste Zeit in diesem Jahr. Kambundji siegte vor der Chinesin Liang Xiaojing (11,18) und der Amerikanerin Torie Bowie (11,30), der Titelverteidigerin und Olympia-Zweiten von 2016. Ausgeschieden sind hingegen die Tessinerin Ajla Del Ponte (11,36) und die Ostschweizerin Salomé Kora (11,48). Die beste Zeit der Vorläufe erzielte die Jamaikanerin Shelly-Ann Fraser-Price (10,80). (zap/sda)

Mujinga Kambundji from Switzerland in action during the women's 100 meters qualification round at the IAAF World Athletics Championships, at the Khalifa International Stadium, in Doha, Qatar, Saturday, September 28, 2019. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)

Bild: KEYSTONE

60 Sportfotos, die unter die Haut gehen

So würden sich deine Fussball-Stars in der Badi verhalten

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

204
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

88
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

59
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

204
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

88
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

59
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter