DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Grössere US-Militärpräsenz

Philippinen und USA unterzeichnen Militärpakt 



Kurz vor dem Beginn des Besuchs von US-Präsident Barack Obama haben die USA und die Philippinen ein neues Verteidigungsabkommen geschlossen. Es eralubt Washington eine grössere Militärpräsenz im Land. 

Verteidigungsminister Voltaire Gazmin und US-Botschafter Philip Goldberg unterzeichneten das Dokument am Montag in Manila. Die Vereinbarung soll für zehn Jahre gelten

Die Philippinen erhoffen sich eine militärische Rückenstärkung. Sie streiten sich mit China um Gebiete im Südchinesischen Meer. Mit dem zweitägigen Besuch auf den Philippinen endet Obamas Asien-Reise. Zuvor hatte er Japan, Südkorea und Malaysia besucht. (rey/sda/dpa) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter