Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Donnerstag, 17.04.2014

Was heute wichtig wird



Ukraine: Krisentreffen in Genf und Fernsehauftritt Putins

Die Algerier wählen ihren neuen Präsidenten

epa04168974 An Algerian woman walks next to electoral campaign posters for Algerian President Abdelaziz Bouteflika in Algiers, Algeria, 16 March 2014. The Algerian Constitutional Council announced on 13 March 2014 a list of six candidates who will run in the presidential elections scheduled for 17 April.  EPA/MOHAMED MESSARA

Favoriten-Position: der 77-jährige Abdelaziz Bouteflika. Bild: EPA

Fussball: Verliererrunde der Super-League

Eishockey: Kloten Flyers mit dem Rücken zur Wand

Kloten Flyers Verteidiger Philippe Schelling und seine Mitspieler enttaeuscht nach der 1-2 Niederlage im zweiten Playoff Finalspiel der National League A zwischen den Kloten Flyers und den ZSC Lions, am Dienstag, 15. April 2014, in der Kolping Arena in Kloten. (KEYSTONE/Patrick B. Kraemer)

Enttäuschung bei den Kloten Flyers: Verteidiger Philippe Schelling. Bild: KEYSTONE

Tennis: Federer trifft auf Rosol, Wawrinka begegnet Almargo

Roger Federer of Switzerland returns the ball to Radek Stepanek of the Czech Republic during the Monte Carlo Masters in Monaco April 16, 2014. REUTERS/Eric Gaillard (MONACO - Tags: SPORT SOCCER TENNIS)

Harter Schlag: Federer besiegt Radek Stepanek und qualifiziert sich für die Achtelfinals.  Bild: Reuters

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen