Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

12 harmlose Fragen, die eine junge Beziehung auf die Probe stellen

jodok meier



Frisch verliebt, stürmisch in die Beziehung gestürzt und erst einmal leidenschaftlich die Fetzen fliegen lassen. Traumhaft! Danach folgt eine wichtige Phase, in der man sich als Paar finden muss. Genau in dieser Phase führen oft kleine Dinge zu grösseren Diskussionen. Zum Beispiel diese 12 (nicht ganz ernst gemeinten) Fragen:

«Wo wämmer go ässe?»

Gut. Keine allzu kritische Frage ─ eigentlich. Was auf ein halbstündiges «Ich weiss nicht, entscheide du»-Duell aber folgen kann, sind tiefschürfende Diskussionen über Eine-Meinung-Haben, Ehrlich-Sein und letztlich das wutentbrannte Fragen nach dem grundlegenden Charakter des Gegenübers und dessen Erwartungen an das Leben im Allgemeinen.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Die Lösung:

Bild

Bild: imgur

«Wer isch eich alles debii gsi gester?»

Dilemma-Alarm. Vermutlich wird diese Frage gestellt, um zu eruieren, ob auch Menschen anderen Geschlechts dabei waren, was bereits heikel ist. Da deine Ex-Freundin, mit der du eigentlich gar nichts mehr am Hut hast (aber halt deine Ex-Freundin ist!), mit dabei war, wäre es riskant, das hier zu erwähnen. Auf der anderen Seite wurden gestern Gruppenbilder geknipst, die vermutlich in genau 10 Minuten auf Facebook auftauchen, Markierungen inklusive. Und die Zeit tickt.

Zuerst so:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Dann innerlich so:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Voll dumm, ich weiss, aber würsch das mal welle mache?»

Egal, was «Das» ist. Es ist jedenfalls eine Sache, die du halb ernst zum Thema gemacht hast (weil du es eigentlich ultramegageil findest) und  du kriegst direkt den Schlag ins Gesicht, à la «Das?! Ui nei! Nie würi das mache!». Es muss keine super-zentrale Sache für die Beziehung sein, weshalb es auch erst jetzt zur Sprache kam, aber es wird dir bewusst, dass Abstriche gemacht werden müssen. Auf welcher Seite auch immer ...

So sieht der Moment aus, in dem dieses Etwas in dir stirbt:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

«Findsch au, dass mer eus hüfiger gse chönted?»

Fangfrage, denn es wird ein Ja erwartet. Obwohl es dir bis jetzt eigentlich gut so gepasst hat und du soeben Studium, Arbeit, Kollegen, Sport und Freund/in allesamt wunderbar unter einem Hut hattest. Das magische Gleichgewicht steht auf der Kippe.

Es folgt eine halbwegs diplomatische Antwort, die zu Problemen führen wird:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Was haltisch eich vo mine Kollege?»

Heisses Eisen. Wenn du Glück hast und alles palletti ist, kannst du inbrünstig und offenkundig so reagieren: 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Wenn nicht, stehst du vor einem Problem. Folgende Reaktionstypen sind unter anderen erwartbar:

Abwägend

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: giphy

Verharmlosend

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Weglächelnd

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Sinnbildlich

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Oder zaubernd

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: giphy

«Isch guet, wänn mini Kollege/Kolleginne hüt au mitchömed?»

Geplant war ein kuscheliger Abend zu zweit, zuerst Nachtessen, dann Kino, vielleicht noch ein Absacker irgendwo in der Stadt. So hast du es dir zumindest vorgestellt. Jetzt stellt sich die Frage: Ehrlich-Sein und einen Streit riskieren oder deinem Gegenüber zuliebe flunkern und in Kauf nehmen, dass das zur Normalität wird.

Entweder ein deutliches, nonverbales Statement:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Oder «Okay» sagen, aber «nicht-Okay» meinen

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Findsch ich gse dick uus i dem Chleid?»

Klassiker. Muss nicht näher beschrieben werden.

Am besten einfach so reagieren:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

«Wie stimmsch bi de nögschte Abstimmig ab?»

Grundsatzdiskussionsalarm! In der rosaroten Phase oft nicht thematisiert, weil irgendwie nicht beziehungsrelevant. Muss es auch nicht sein, keine Frage, denn man kann sich schliesslich auch uneins in einer Sache sein. Trotzdem bist du bisher immer davon ausgegangen, dass ihr eh gleich tickt, logischerweise auch politisch. Die Antwort auf diese Frage kann nun einen Schock auslösen ...

Mögliche Reaktion: Gefasst, mit dem Schock in den Augen

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Hier der ganze Prozess: vor der Frage, während der Antwort und danach

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

«Isch easy, wänn ich mit de Jungs/Mädels id Ferie gan?»

Ja, aber hä? Eigentlich wolltet ihr doch zusammen eine Woche nach Barça oder so, was wegen den knappen Finanzen bisher nicht geklappt hat. Und wieso gleich Ferien mit diesen Jungs/Mädels? Die gehen doch permanent nur Feiern! Sowieso: Gran Canaria, echt jetzt?

Verständnislos stehst du nun da:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

«Häsch du eich vo Afang aa es Aug uf mich gworfe?»

Womöglich war es so. Womöglich hattest du aber auch ursprünglich ein Auge auf den/die beste Kollegen/Kollegin geworfen, den/die ihr als Paar jetzt regelmässig an Geburtstagen und Brunches sieht. Oder war es der/die Erzfeind/in – das primäre Lästerthema deiner besseren Hälfte? Tja, was macht man da?

Du so:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

«He, findsch nöd, dases amigs es bizli dräckig isch i dinere WG?»

Phu. Bis jetzt hast du immer mit dem Gedanken gespielt, mal zusammenzuziehen. Im Hinblick darauf, ist das nun eine wegweisende Frage. Eigentlich findest du es ganz okay, so wie's in der WG ist. Vertrittst du diesen Standpunkt, riskierst du eine zukünftige gemeinsame Wohnung zu verlieren, knickst du hingegen ein und pflichtest bei, riskierst du in dieser zukünftigen Wohnung stets über deinem Hygiene-Empfinden zu putzen.

Und hier die symbolische Darstellung deiner Antwortmöglichkeiten:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

«Han nöd ich die letschte paar Mal scho zahlt?»

In der rosaroten Phase spielt Geld keine Rolle; wer braucht Geld, wenn man lieben kann. Irgendwann pendelt sich die Ekstase und Euphorie ein ─ Gerechtigkeitsempfinden macht sich spürbar, Ansprüche werden geltend gemacht. Auch wenn es ums Bezahlen geht. Eine weitere ungewisse, weil ungewohnte Situation tut sich auf ...

Animiertes GIF GIF abspielen

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Weitere harmlose Fragen, die zu hitzigen Diskussionen führen? Wir sind gespannt ...

Hoch lebe die Liebe: Diese 25 Cartoons zeigen perfekt, wie es ist, in einer Beziehung zu sein

Hat es in der Liebe noch nicht geklappt? Dann lass ja die Finger von diesen 11 Tinder-Typen!

abspielen

Video: watson/Lya Saxer, Knackeboul, Madeleine Sigrist

10 Dinge, die kein Schweizer Tourist je gesagt hat

Link zum Artikel

Fahrplanwechsel und 7 weitere Dinge, die nur uns Schweizer ernsthaft beschäftigen

Link zum Artikel

13 Dinge, die du nur kennst, wenn du KEINEN grünen Daumen hast

Link zum Artikel

8 Dinge, die dein Chef nur tut, wenn er Satan persönlich ist

Link zum Artikel

Wie es aussähe, wenn Priester und 5 weitere zukunftssichere Jobs automatisiert würden 😄

Link zum Artikel

9 Erweiterungen, die unsere Lieblings-Apps um einiges besser machen würden

Link zum Artikel

8 Situationen rund ums Bezahlen, die wir alle kennen

Link zum Artikel

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Schlussmachen im Social-Media-Zeitalter? Wir hätten da noch ein paar Ideen ...

Link zum Artikel

Senioren, zahlt es den Enkeltrickbetrügern heim! So bringst du die Jungen um ihr Geld

Link zum Artikel

Für alle Zyniker: Wenn diese 11 «inspirierenden» Zitate realistisch wären ...

Link zum Artikel

7 kultige Webseiten aus unserer Jugend, die es (leider) nicht mehr gibt

Link zum Artikel

Das Scheiterlispiel und 9 weitere Spiele für brexquisite Unterhaltung

Link zum Artikel

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

Link zum Artikel

7 Spiele, die unsere Kinder besser auf die Erwachsenenwelt vorbereiten würden

Link zum Artikel

Trump ist fettleibig – 10 Sportarten, in denen er abnehmen UND brillieren könnte 🙈

Link zum Artikel

8 Ratgeber, mit denen wir unser Leben wesentlich besser im Griff hätten

Link zum Artikel

Wie ein Bewerbungsgespräch für eine Beziehung aussehen würde – in 9 Punkten

Link zum Artikel

Wie Nicht-Studenten Studenten sehen – und wie es wirklich ist

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

5 Ausbruchsversuche, die so schlecht sind, dass sie (fast) geklappt haben

Link zum Artikel

7 Emoji-Typen, die uns alle auf ihre eigene Art nerven

Link zum Artikel

19 Making-of-Momente, die deinen Lieblingsfilm von einer ganz neuen Seite zeigen

Link zum Artikel

Wenn du diese 18 Dinge machst, bist du – entschuldige die Wortwahl! – ein Vollidiot

Link zum Artikel

Die 5 ungeschriebenen Regeln des öffentlichen Verkehrs

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Design-Porn! 17 Erfindungen, die wir in unserem Leben brauchen. SOFORT!

Link zum Artikel

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link zum Artikel

Diese 26 lustigen Design-Fails lenken von deinen eigenen Fehlern ab (juhu!)

Link zum Artikel

Wieso wir alle am Arbeitsplatz (ein bisschen) unzufrieden sind – in 9 lustigen Grafiken

Link zum Artikel

Was unser Leben am besten beschreibt? Diese 17 Plattencover-Memes!

Link zum Artikel

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Es ist absurd» – der Chef erklärt, was er vom Feminismus hält

Link zum Artikel

Vorsicht, jetzt kommt die Wohnmobil-Rezession!

Link zum Artikel

Du bist ein Schwing-Banause? Wir klären dich rechtzeitig fürs Eidgenössische auf

Link zum Artikel

Zug steckt während 3 Stunden zwischen Grenchen und Biel fest – Passagiere wurden evakuiert

Link zum Artikel

Apples Update-Schlamassel – gefährliche iOS-Lücke steht zurzeit wieder offen

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen