Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Regaeinsatz in Lüsslingen SO

Pferd schlägt aus - Kind schwer verletzt



Am Montagmorgen ist in Lüsslingen ein 10-jähriger Knabe vom Huf eines Pferdes getroffen und schwer verletzt worden. Der Unfall passierte während der Schulpause, als das Kind einen Ball von der Pferdeweide holen wollte. Am Montagmorgen, 12. Mai 2014, spielten beim Schulhaus in Lüsslingen mehrere Kinder während der Schulpause mit einem Ball. Um zirka 10.15 Uhr rollte der Ball unter einem Zaun durch in eine angrenzende Weide, auf welcher sich drei Pferde befanden. Ein 10-jähriger Knabe wollte in der Folge den Ball holen und kroch unter dem Zaun durch. Dabei wurde er vom Huf eines Pferdes getroffen und schwer verletzt. Der Knabe wurde mit der Rega in ein Spital geflogen. (kub)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter