DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Korrupte Regierung? 

Ermittlungen gegen Thailands Regierungschefin



Thai Prime Minister Yingluck Shinawatra poses for a picture during an interview with the foreign media at the Government House in Bangkok in this December 7, 2013 file photo. Thailand's anti-corruption body said on February 18, 2014, it had filed charges against Thailand's PM Shinawatra relating to irregularities in the government's rice-buying scheme, and it summoned her to appear to face the charges on Feb. 27.   REUTERS/Dylan Martinez/Files (THAILAND - Tags: POLITICS CIVIL UNREST BUSINESS CRIME LAW)

Gegen Yingluck Shinawatra ermittelt die Anti-Korruptionsbehörde. Bild: Reuters/Dylan Martinez

Thailands Anti-Korruptionsbehörde ermittelt gegen Regierungschefin Yingluck Shinawatra wegen Verletzung ihrer Pflichten. Das teilte die Behörde am Dienstag in Bangkok mit.

Bei den Ermittlungen geht es um Milliardenverluste bei einem umstrittenen Regierungsprogramm, das Bauern hohe Garantiepreise für Reis verspricht. Die Regierung kauft die Ernten auf, wird den Reis zu den Preisen auf dem Weltmarkt aber nicht los.

Kritiker argwöhnen zudem Korruption in grossem Stil. Exporteure sollen für Privatgeschäfte aus den staatlichen Lagern Reis weit unter dem Garantiepreis bekommen und profitabel exportiert haben. (rar/sda) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter