DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Opfer überlebt

Weisser Hai beisst Schwimmer in Kalifornien

06.07.2014, 03:3606.07.2014, 03:49
Rettungsschwimmer holen den verletzten Schwimmer aus dem Wasser.
Rettungsschwimmer holen den verletzten Schwimmer aus dem Wasser.Bild: AP/goofyfootphotography.com

Ein Weisser Hai hat einen Schwimmer vor der südkalifornischen Küste verletzt. Nach Mitteilung des örtlichen Verbands der Rettungsschwimmer war das Opfer nach dem Angriff in stabiler Verfassung. Der Vorfall geschah in der Nähe eines Piers in Manhattan Beach, südwestlich von Los Angeles. 

Der junge Weisse Hai hing nach Angaben der Rettungsschwimmer an einer Angelleine fest. In seinem Kampf, davon loszukommen, habe der Raubfisch um sich gebissen und dabei den Schwimmer erwischt, hiess es. (rey/sda/dpa) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter