Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Flugzeugunglück

Vier Tote bei Absturz von Transportflugzeug in kenianischem Nairobi



Beim Absturz eines kleinen Transportflugzeugs kurz nach dessen Start sind nahe dem Flughafen der kenianischen Hauptstadt Nairobi am Mittwoch alle vier Insassen ums Leben gekommen. Die Maschine vom Typ Fokker 50 stürzte am Morgen in ein Geschäftsgebäude.

Der Absturz ereignete sich etwa drei Kilometer vom Flughafen entfernt, wie ein Fotograf der Nachrichtenagentur AFP berichtete. In dem Gebäude sind vor allem kleine Geschäfte untergebracht. Offenbar war das Gebäude, aus dem Rauch aufstieg, zum Unglückszeitpunkt menschenleer.

Der Flughafen von Nairobi ist der wichtigste in ganz Ostafrika. Der Betrieb wurde nach Behördenangaben nach dem Unglück gestoppt, nach wenigen Minuten aber wieder aufgenommen. (jas/sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter