Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vom Makro- zum Mikrokosmos

Ein fast 40 Jahre altes Video wird Sie neun Minuten lang fesseln



Das Ehepaar Charles und Ray Eames hat sich vor allem als Möbel-Designer einen Namen gemacht. Doch sie waren auch als Architekten tätig – und als Filmemacher. So entstand 1977 das Video «Powers of Ten» («Zehn hoch»). 

Es beginnt bei einem picknickenden Pärchen in einem Park in Chicago und bringt uns in rasantem Tempo immer weiter ins Weltall hinaus. Alle zehn Sekunden befinden wir uns zehn Mal weiter weg. Bald sehen wir unsere Galaxie nur noch als winzigen Punkt inmitten von anderen winzigen Punkten.

Jetzt ist es Zeit, wieder zur Erde zurückzukehren, um eine zweite, fantastische Reise anzutreten. Diesmal in umgekehrter Richtung, in die Welt des Kleinsten. Wir dringen in die Haut des Mannes ein und steigen von der Ebene der Zellen in jene der Moleküle und schliesslich in Atome ab. Die Reise endet im Atomkern eines Kohlenstoff-Atoms. 

Vom Makro- zum Mikrokosmos in nur neun Minuten:

(lue)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter