Aargau
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Aargau: Regierung winkt ab – kein islamischer Fundamentalismus in Buchser Bubenheim



Abonniere unseren Newsletter

Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Das musst du über die erste E-Carsharing-Station im Kanton Aargau wissen

Die Gemeinden Dottikon und Hägglingen stellen ihren Einwohnern einen BWW i3 zur Verfügung. Für 65 Franken pro Tag, Strom inklusive.

Einer der Parkplätze ist für den elektrischen BMW i3, der von allen genutzt werden kann, der zweite Parkplatz für Nutzer elektrischer Fahrzeuge, um sie mit Aargauer Naturstrom aufzuladen. Dazwischen steht auf dem Sternenplatz die Ladestation der AEW Energie AG. «Elektromobilität ist zeitgemäss und zukunftsgerichtet», sagte der Dottiker Gemeinderat Marcel Fischer an der Einweihung der Station.

Nachdem der Mobility-Standort wegen veränderten Rahmenbedingungen aufgegeben wurde, fassten Dottikon und …

Artikel lesen
Link to Article