Alkohol

Bild: Shutterstock

Tschhhhhhh ....

Der 1. August ist der beste Tag des Jahres – der internationale Tag des Bieres. Dazu also: 10 Gründe, warum Bier grossartig ist

Ja, ja und der Schweizer Nationalfeiertag fällt dieses Jahr ausgerechnet auch auf den 1. August. Aber zum Glück lassen sich diese beiden Ereignisse perfekt miteinander verbinden. 

01.08.14, 15:23 02.08.14, 09:28

«Der Internationale Tag des Bieres findet jährlich am ersten Freitag im August statt. An diesem Tag wird weltweit das Getränk Bier gefeiert und getrunken», steht im dazugehörigen Wikipedia-Artikel.  Also machen wir doch genau das. Wir feiern den Gerstenstaft! 

Zehn Gründe (oder: betrunkene Weisheiten), warum Bier toll ist

1. Weil man Glück zwar nicht kaufen kann, dafür Bier, weswegen man Glück also doch kaufen kann

bild: imgur

2. Weil Bier der Beweis dafür ist, dass es einen Gott gibt

bild: imgur

3. Weil es immer irgendwo Platz für Bier hat 

bild: imgur

4. Weil Batman Bier trinkt 

bild: imgur

5. Weil Bier Salat ist = gesund ist 

bild: imgur

6. Weil uns Bier ein Lächeln schenkt 

bild: imgur

7. Weil Bier unsere Fantasie anregt 

gif: imgur

8. Weil uns Bier über die wichtigen Dinge im Leben nachdenken lässt 

Gif: Giphy

9. Weil der Dartpfeil im Fuss mit Bier intus nicht mehr so weh tut 

bild: imgur

10. Weil Bier überall ist 

bild: imgur

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gelöschter Benutzer 01.08.2014 22:15
    Highlight
    1 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 01.08.2014 18:22
    Highlight zum Wohl, hicks
    2 0 Melden

10 Trinkspiele, um den Januar stillos zu beenden

Endlich Wochenende! Zeit, das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

Was du brauchst:

Alle Mitspieler weisen sich gegenseitig einen Spitznamen für den Abend zu und dürfen sich von nun an nur mit diesen Spitznamen ansprechen. Wer es vergisst, muss einen Shot nehmen.

Was du brauchst:

Ladet die Picolo-App runter und tragt die Namen aller Mitspieler ein. Die App erledigt den Rest. Kein Spiel für schwache Lebern.

Was du brauchst:

Ein Mitspieler wird zum Dealer erklärt, nimmt das Kartendeck und schaut sich die oberste Karte an. Der Spieler rechts von ihm muss jetzt den …

Artikel lesen