Alt aber gut

79 Jahre zu spät: 97-Jährige erhält endlich ihr High-School-Diplom

03.11.15, 20:52

Als die Mutter an Krebs erkrankt ist, musste Margaret Thome Bekema vor über 80 Jahren die High School als 17-Jährige noch vor dem Abschluss verlassen. So konnte der Vater weiterhin arbeiten gehen, während die junge Frau sich um die Mutter und ihre drei jüngeren Geschwister kümmerte.

«Es war hart, ihr könnt euch nicht vorstellen wie hart. Ich liebte die Schule und hatte eine Menge Freunde.»

Margaret Thome Bekema

Nun endlich, mit 97 Jahren, hat Bekema von der Catholic Central High School in Grand Rapids, Michigan, ihr Diplom erhalten. «Ich danke euch von tiefstem Herzen», sagt die zu Tränen gerührte Dame. Der Rektor der Schule, Greg Deja, meinte: «Ihr Leben war geprägt von Verzicht und Unterstützung anderer. Diese Attribute repräsentieren die Werte, welche wir unseren Schülern lehren.» 

Rührend: Das Diplom ist sogar mit dem ursprünglich vorgesehenen Abschlussjahr 1936 versehen.

Die Diplomübergabe im Video:

YouTube/USA TODAY

(lae)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Verhalten Sie sich ruhig und klicken Sie JETZT auf den Picdump

Danke für Ihre Kooperation. Es wird nun wie folgt weiter gehen:

*Nein, er heisst leider nicht wirklich so. Wieso ich ihn trotzdem so genannt habe? You must be new here.

PS: Tschüss! Bis zum nächsten Mal!

Artikel lesen