Australien

Video zeigt Schusswechsel

Hier stürmt die Polizei das Café

15.12.14, 16:27

Video: YouTube/YouFirstNEws

Zwischen 2 und 3 Uhr morgens (Ortszeit) hat die Polizei von Sydney das Lindt-Café, in dem mehrere Geisel festgehalten wurden, gestürmt. Das Videomaterial zeugt von einem heftigen Schusswechsel zwischen den Beamten und dem Geiselnehmer. (aeg)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • grunderhans 15.12.2014 17:47
    Highlight Können die Aussies nicht mal ihre Polizei nach Zürich ausleihen gegen unsere FCZ Terroristen? So geht man also gegen die vor!
    0 0 Melden

Er starb vor 42'000 Jahren, heute wurde er beigesetzt

Rund 42'000 Jahre nach seinem Tod ist «Mungo Man» endgültig in seine Heimat zurückgekehrt: Die Überreste des australischen Ureinwohners wurden am Freitag beigesetzt. In einer traditionellen Zeremonie verabschiedeten sich Aborigine-Vertreter in Lake Mungo von ihrem Vorfahren.

Die Ureinwohner hatten seit langem eine Rückgabe der Gebeine gefordert. Entdeckt wurden sie 1974 in einem Grab am Mungo-See im Bundesstaat New South Wales, etwa 750 Kilometer westlich von Sydney.

Die Knochen von «Mungo Man» …

Artikel lesen