Banken
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Rückzug aus dem Investmentbanking

Royal Bank of Scotland streicht 14'000 Stellen

04.03.15, 07:57

Bild: AFP FILES

Wie das Wirtschaftsblatt Financial Times am Dienstag berichtete, gehen durch die Einschnitte bei der Bank bis 2019 vier von fünf Arbeitsplätze in diesem Sektor verloren. Ein grosser Teil der Stellen werde in den USA und Asien gestrichen. Zudem solle die Automatisierung in der Verwaltung vorangetrieben werden.

Die RBS hatte Ende Februar angekündigt, sich im grossen Stil aus dem Investmentbanking zurückzuziehen. Der Bereich werde in 25 Ländern Europas, Asiens und des Nahen Ostens aufgegeben. Westeuropäische Länder wie Deutschland seien von den Plänen nicht betroffen. (Reuters)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Urs Rohner nimmt Stellung

«Persönlich haben wir ganz sicher eine weisse Weste»

Der Verwaltungsratspräsident der Credit Suisse, Urs Rohner, nahm bei Radio SRF Stellung zur Milliardenbusse seiner Bank. Er und CS-Chef Brady Dougan übernähmen die Verantwortung, sie trügen aber eine weisse Weste.

Die Erleichterung stehe im Vordergrund, sagte Urs Rohner im Interview mit Radio SRF. «Es war sehr schwierig in den letzen Jahren, eine Einigung zu erzielen. Wir sind sehr froh, dass wir jetzt eine übergreifende Lösung haben mit allen beteiligten «agencies» in Amerika.»

Auf die Frage, ob die CS-Chefs sich nicht mitschuldig fühlten, sagte Rohner: «Persönlich haben wir ganz sicher eine weisse Weste. Eine ganz andere Frage ist die der Bank insgesamt über die vergangenen Jahrzehnte. Es ist so, …

Artikel lesen