Basel
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zürich: Stadtrat will Barrieren entfernen – Anwohner fordern dafür Poller



Abonniere unseren Newsletter

Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Silas89 11.04.2016 19:24
    Highlight Highlight Wenn sie das Geld nicht einfach einsparen, sondern in zusätzliches Polizeipersonal investieren, dann fände ich das super. Eine Million gäbe 10 - 12 Personen. Damit liesse sich das wohl durchsetzen. Aber man muss auch gute Bewerber finden.

Lärm, Schäden und viel Alkohol – in der Silvesternacht war (teilweise) die Hölle los

In der Silvesternacht haben Polizeien und Blaulichtorganisationen in der Schweiz einiges an Arbeit gehabt. Über gravierende Vorfälle wurde bis Dienstagmittag nichts bekannt.

Auf der Polizei-Einsatzzentrale in Basel-Stadt gingen bis zum Neujahrsmorgen rund 120 Notrufe ein. 55 davon führten zu einem Polizeieinsatz. Die Sanität hatte 29 Notfall-Einsätze zu bewältigen und die Basler Berufsfeuerwehr deren sieben; wegen kleineren Bränden.

Auf den Basler Strassen waren Polizeipatrouillen zu Fuss und im …

Artikel lesen
Link to Article